Hitlergruß, Ehefrau geprügelt: WWE feuert Champion

Die WWE wirft Nash Carter raus
Die WWE wirft Nash Carter rausWWE, Twitter
Wrestler Nash Carter sorgt für einen riesigen Skandal. Die WWE reagierte sofort und warf den NXT-Tag-Team-Champion raus.

Am Samstag war Carter mit seinem Partner Wes Lee noch der gefeierte Star bei NXT-Takeover - drei Tage später ist seine Karriere wohl vorbei.

Nach dem Gewinn der Tag-Team-Titel wenige Stunden vor Wrestlemania twitterte die Ehefrau des 27-Jährigen schockierende Bilder. Sie sei jahrelang vom Wrestling-Star missbraucht worden.

"Ich würde mich gerne für Nash Carter freuen, aber ich habe seinen Missbrauch zu lange versteckt. Niemand sollte so behandelt werden. Und niemand sollte zum Schweigen gebracht werden für eine Karriere", twitterte Kimber Lee.

Es kommt aber noch schlimmer, die Ehefrau postet auch ein Bild, auf dem Carter den Hitlergruß zeigt: "Noch ein Beispiel dafür, welche Person Nash wirklich ist." Zudem soll er immer wieder schwer homophobe Kommentare abgegeben haben.

Die WWE hat auf den Skandal reagiert und Carter schlussendlich entlassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WWE

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen