Schlager

Howard Carpendale verrät erste Details über sein Musica

Seit über 50 Jahren ist er im Schlager-Business erfolgreich. Im "Heute"-Interview verrät Howard Carpendale jetzt erste Details über sein Musical.

Jochen Dobnik
Im Mai 2024 macht <strong>Howard Carpendale</strong> mit seiner "Das ist mein Leben"-Tour wieder in Wien Station. Doch es steht noch mehr auf seiner To-Do-Liste.
Im Mai 2024 macht Howard Carpendale mit seiner "Das ist mein Leben"-Tour wieder in Wien Station. Doch es steht noch mehr auf seiner To-Do-Liste.
Starpix / picturedesk.com

Dass seine Hits wie "Hello Again", "Nachts wenn alles schläft" oder "Das schöne Mädchen von Seite 1" wohl jeder mitsingen kann, hat er erst kürzlich auf der Seebühne in Mörbisch bewiesen. Da überrascht es auch nicht, dass derzeit ein Musical mit den größten Hits von Howard Carpendale in Planung ist. Im "Heute"-Interview verrät der gebürtige Südafrikaner nun erste Details.

"Meine erste Frage war, als diese Idee an mich herangetragen wurde: Wie können wir es anders machen? Es wird also kein typisches Musical", erzählt der 77-Jährige. Für die Umsetzung ist Entertainer ("Quatsch Comedy Club") und Regisseur Thomas Hermanns verantwortlich.

"...und ich war fassungslos"

"Es ist ein Musical mit meiner Musik, meinen größten Hits und einer Story, die mit mir nichts zu tun hat. Das finde ich eine wunderschöne Sache", so Carpendale. Erste Playbacks wurden bereits eingespielt, sehr zur Freude der Schlagerlegende. "Ich habe die erste Musical-Version von 'Ti amo' bereits gehört, und ich war fassungslos. Unglaublich".

Wann und wo man das Musical erleben kann und darf, hat er leider (noch) nicht verraten. Doch derzeit steht für ihn sowieso eine umfangreiche Tournee auf dem Programm, die Carpendale 2024 auch wieder für zwei Auftritte nach Österreich bringen wird (Wiener Stadthalle bzw. Klagenfurt am Wörthersee).

1/12
Gehe zur Galerie
    Wie alles begann: 1970&nbsp;belegte er mit <em>Das schöne Mädchen von Seite Eins</em> den ersten Platz beim Deutschen Schlager-Wettbewerb ...
    Wie alles begann: 1970 belegte er mit Das schöne Mädchen von Seite Eins den ersten Platz beim Deutschen Schlager-Wettbewerb ...
    Horst Janke / akg-images / picturedesk.com

    Denkt er an den Schlager-Ruhestand?

    Am 20. Oktober erscheint darüber hinaus sein neues Studio-Album "Let's do it again". "Dieser Titel sagt aus, dass ich nochmal alles geben möchte, was mich an diesem Beruf so treibt und motiviert. Mit ganzer Kraft das zu leben, was meine Leidenschaft ausmacht. Ohne Kompromiss. Was danach kommen wird? Wer weiß das schon."

    Denkt er gar an die Schlager-Pension? Carpendale lächelt spitzbübisch: "Ich habe noch viele Pläne im Kopf, die ich gerne erfüllen möchte. Solange es so viel Spaß macht wie jetzt, denke ich nicht an Ruhestand. Dafür werde ich noch die nächste Million Jahre Zeit haben".

    FOTOGALERIE: Schluss, aus, vorbei – diese Schlagerstars beenden ihre Karriere >>

    1/23
    Gehe zur Galerie
      <strong>Michelle</strong> ("Wer Liebe lebt") hat ihren Abschied von der Bühne angekündigt – jedoch auf Raten. Im Juli 2024 kommt das neue Album "Flutlicht", dazu eine XXL-Konzertreise mit Florian Silbereisen. 2025 geht's noch einmal auf große Solo-Tournee.
      Michelle ("Wer Liebe lebt") hat ihren Abschied von der Bühne angekündigt – jedoch auf Raten. Im Juli 2024 kommt das neue Album "Flutlicht", dazu eine XXL-Konzertreise mit Florian Silbereisen. 2025 geht's noch einmal auf große Solo-Tournee.
      Titgemeyer,Michael / Action Press / picturedesk.com