"Gehe auf Mausis Hochzeit"

Jacky & Mausi geflüchtet – Lugners "Bienchen" reagiert

Es war wohl die Hochzeit des Jahres: Richard Lugner gab seiner Simone das Jawort. Seine Ex hat die Feier samt Tochter frühzeitig verlassen.

Heute Entertainment
Jacky & Mausi geflüchtet – Lugners "Bienchen" reagiert
Lugners Simone hat erst nicht bemerkt, dass "Mausi" und Jacky samt ihren Partnern fehlten.
"Heute"

Christina "Mausi" Lugner (58), ihre Tochter Jacqueline Lugner (30) samt Partner Leo Kohlbauer (37) und Ernst Prost (67) verließen heimlich die Hochzeit von Richard Lugner (91) und seiner Simone "Bienchen" Reiländer (42), um in einer nahegelegenen Bar in einem anderen Palais einen Drink zu nehmen. Kurz vor dem Toast auf das Brautpaar wurden sie jedoch zurückgeholt. Das Verschwinden der Gäste fiel einigen auf, auch wenn es die Braut zunächst nicht selbst bemerkte. Gegenüber "Heute" äußert sie sich dazu.

Die Hochzeit von Simone und Richard Lugner

1/25
Gehe zur Galerie
    Am 01. Juni war es so weit: Richard Lugner und seine Simone  gaben sich das Ja-Wort.
    Am 01. Juni war es so weit: Richard Lugner und seine Simone gaben sich das Ja-Wort.
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Hochzeits-Flucht: Das sagt Simone

    Dass sich Lugner-Exfrau Mausi sowie ihre Tochter Jacky mit ihren Partnern kurz von der Party schlichen, stört die frisch vermählte Simone nicht sehr. Sie vermutet scherzhaft: "Vielleicht findet dort die After-Wedding-Party statt?"

    Richard Lugner heiratet seine Simone

    1/40
    Gehe zur Galerie
      Richard und Simone Lugner machen eine top Figur bei ihrem Hochzeitstanz.
      Richard und Simone Lugner machen eine top Figur bei ihrem Hochzeitstanz.
      Sabine Hertel

      Streit mit der Ex oder der Tochter gibt es nicht, man würde sich "eh gut" verstehen. Simone kann sich jedoch vorstellen, dass Richard es stören könnte, wenn er davon erfährt: "Ja, so etwas stört ihn schon. Er wollte eigentlich, dass alles Nicht-Raucher ist, damit keiner rausgeht und sich die Gesellschaft nicht zerstreut."

      Nächste Hochzeit in Sicht?

      Mausi spielte auf der Hochzeit ihres Ex-Mannes unerwartet eine besondere Rolle: Sie fing den Brautstrauß. Nach der Tradition wäre sie somit die Nächste, die heiratet. Bienchen sieht das bereits kommen und schmunzelt gegenüber "Heute" über eine mögliche Hochzeit von Christina und ihrer neuen Liebe Ernst Prost: "Ich gehe dann sicher auch auf Mausis Hochzeit."

      Mausi Lugner hat den Brautstrauß gefangen.
      Mausi Lugner hat den Brautstrauß gefangen.
      Sabine Hertl

      Nach dem Abstecher in die Bar des neuen Palais und der Rückkehr zur Hochzeit waren Christina, Jacky und ihre Partner aber scheinbar weiter in Feierlaune. Sie gingen zusammen mit FPÖ-Politiker Norbert Hofer (53) und seiner Gattin ins Fabios im Ersten.

      BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

      1/197
      Gehe zur Galerie
        Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
        Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
        Instagram/kyliejenner

        Auf den Punkt gebracht

        • Richard Lugner hat seine Simone geheiratet, aber seine Ex-Frau Mausi und ihre Tochter Jacqueline haben die Feier vorzeitig verlassen, um in einer nahegelegenen Bar einen Drink zu nehmen
        • Simone ist nicht verärgert über ihr Verschwinden und scherzt, dass vielleicht dort die After-Wedding-Party stattfindet
        • Sie vermutet jedoch, dass es Richard stören wird, wenn er davon erfährt
        • Mausi hat auf der Hochzeit den Brautstrauß gefangen, was nach der Tradition bedeutet, dass sie die nächste sein wird, die heiratet
        • Simone spekuliert bereits über eine mögliche Hochzeit von Mausi und ihrem neuen Partner Ernst Prost
        red
        Akt.