2:1-Sieg zu wenig! Sturm gegen Norwegen-Klub raus

 Thore Pedersen gegen Philipp Hosiner
Thore Pedersen gegen Philipp HosinerBild: GEPA-pictures.com
Sturm Graz hat das Wunder in der Europa-League-Qualifikation verpasst. Die Steirer gewannen das Rückspiel gegen Norwegen-Klub Haugesund mit 2:1, doch das reichte nicht.
Die Grazer hatten das Hinspiel gegen den norwegischen Vertreter in der zweiten Runde der Europa-League-Qualifikation vor einer Woche mit 0:2 verloren. Der 2:1-Erfolg im "Geisterspiel" vor 3.000 Kindern in Graz reichte nicht zum Aufstieg. Haugesund bekommt es in der dritten Runde mit dem niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven zu tun.

Dabei waren die Grazer ideal in die Partie gestartet, gleich mit der ersten Chance im Spiel glücklich in Führung gegangen. Eine Huspek-Flanke lenkte Sandberg in der 14. Minute zur Grazer 1:0-Führung ins eigene Tor. Auf der Gegenseite hatte Krygard den Ausgleich auf dem Fuß (19.). Sturm spielte danach zu behäbig. Abschlüsse von Ljubic (36.) und Kiteischvili (42.) sorgten kaum für Gefahr.

Das änderte sich dann nach Wiederbeginn. In der 47. Minute scheiterte Jantscher noch mit einem zu unplatzierten Abschluss am Norwegen-Keeper Sandvik, der hatte eine Minute später aber nichts zu Halten. Huspek spielte von rechts in den Strafraum, dort zimmerte Ljubic den Ball zum 2:0 ins Eck (48.). Damit war der Rückstand aus der ersten Begegnung egalisiert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Danach fehlte den Steirern aber der Druck im Angriffsspiel. Das nützten die Norweger zum Auswärtstor. Krygard netzte in der 68. Minute nach Leite-Auflage aus dem Rückraum der Abwehr wuchtig zum 1:2 ein.

Danach warfen die Steirer noch einmal alles nach vorne. Hosiner vergab in der 75. Minute die Riesenchance zum dritten Treffer, schoss frei vor dem Tor den hereingrätschenden Pedersen an. Lema scheiterte in der 81. Minute an Keeper Sandvik.

Damit war das blamable Aus der Steirer gegen den norwegischen Underdog besiegelt.

(pip)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SportFußballSK Sturm Graz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen