Klare Worte! Fans drohen dem ÖFB-Team mit Streik

Das ÖFB-Team ist auf Talfahrt. Die Fans sind angefressen und drohen mit leeren Rängen im Happel-Oval.

Die 0:1-Niederlage gegen Wales ließ den österreichischen WM-Traum wohl platzen. Gegen Georgien herrscht daher im Ernst-Happel-Stadion am Dienstag Geisterstimmung.

Nur 13.400 Fans pilgerten in die ÖFB-Heimstätte, um Marko Arnautovic und Co. die Daumen zu drücken. Zudem machten die Anhänger ihrem Ärger mit einem Transparent Luft: "Ihr wollt Unterstützung? Kommt in die Gänge, sonst gibt's leere Ränge!"

Eine klare Botschaft. Mit der Leistung in Hälfte eins konnten die Fans nur mäßig zufrieden gestellt werden.

Hier geht es zum Spielbericht.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen