Nach Coachella-Ausraster

Kurzes Comeback: Schmeißt Blur schon wieder hin?

Beim "Coachella"-Festival war Blur-Sänger nicht gut drauf: Am ersten Wochenende motzte er das Publikum an, am zweiten gibt er das Bandende bekannt.

Heute Entertainment
Kurzes Comeback: Schmeißt Blur schon wieder hin?
Damon Albarn ist der Leadsänger der Britpop-Band Blur.
IMAGO/Sipa USA

Erst vergangenes Jahr meldete sich die britische Band Blur nach längerer Auszeit mit neuer Musik zurück: Das Album "The Ballad of Darren" war in Österreich auf Platz zwei in den Charts, konnte mit Tracks wie "The Narcissist" an frühere Folge anknüpfen. Der ganz große Hit, wie ihn der Band mit "Song 2" 1997 gelungen ist, blieb aber aus.

Ihr werdet uns nie wiedersehen
Damon Albarn
beim Coachella-Festival

Und dann kam auch noch der "Coachella"-Auftritt, der bei den Britpop-Legenden für dicke Luft sorgte. Das Publikum war laut Frontmann Damon Albarn am ersten Wochenende desinteressiert: Seinem Ärger tat er auch gleich kund und schnauzte das Publikum an. "Ihr werdet uns nie wiedersehen, also könnt ihr verdammt nochmal auch mitsingen", sagte der Sänger.

Der Auftritt am zweiten Wochenende verlief dann glimpflicher. Dem Publikum sagte er: "Ich liebe Coachella, ich liebe euch. Wirklich." Traditionell sind am zweiten Wochenende weniger Influencer und mehr Musikfans beim Festival in der Wüste anwesend, das dürfte auch dem Blur-Frontman aufgefallen sein.

Gut möglich aber, dass hinter dem Ausruf am ersten Wochenende, doch mehr als bloßer Frust stecken könnte. Denn als das neue Album "The Ballad Of Darren" veröffentlicht wurde, meinte der Sänger bereits, dass Blur ihm "zu viel sei". Zum französischen Magazin "Les Inrockuptiles" meinte er schon im Dezember: "Es war das Richtige und eine große Ehre, diese Songs zu spielen. Ich sage nicht, dass ich es nicht wieder machen würde, es war ein schöner Erfolg, aber ich hänge nicht in der Vergangenheit." Gut möglich also, dass sich die Band bald wirklich wieder auflöst...

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/182
Gehe zur Galerie
    Leni Klum ist mit ihrem Freund Aris im Urlaub und zeigt sich im weißen Bikini.
    Leni Klum ist mit ihrem Freund Aris im Urlaub und zeigt sich im weißen Bikini.
    Instagram/leniklum

    Auf den Punkt gebracht

    • Blur könnte sich möglicherweise schon wieder auflösen, nachdem der Sänger Damon Albarn beim Coachella-Festival unzufrieden mit dem Publikum war und das Ende der Band andeutete
    • Trotz des Erfolgs ihres Albums "The Ballad of Darren" scheint Albarn der Band überdrüssig zu sein und könnte ein endgültiges Ende von Blur in Betracht ziehen
    red
    Akt.
    An der Unterhaltung teilnehmen