"Lautes Gestöhne!" Thiem sorgt für Polizei-Einsatz

Dominic Thiem sorgte für einen Polizei-Einsatz
Dominic Thiem sorgte für einen Polizei-Einsatzpicturedesk.com
Das gibt es wohl auch nur in Österreich! Dominic Thiem sorgte für einen Polizei-Einsatz: Ein Anrainer beschwerte sich über das laute Gestöhne.

Thiem war zu Gast auf der neuen Außenanlage des ATC Traiskirchen, um an seiner Vorhand zu arbeiten. Der Niederösterreicher will zu alter Stärke zurückfinden und trainiert derzeit hart.

 "Zu schwach!" Thiem gibt zu: Comeback kam zu früh

 Die Wahrheit über Thiems Handgelenks-Fluch

 Absturz geht weiter: Thiem lässt Wimbledon aus

 Bresnik: "Die Debatte um Thiem ist absurd!"

Für einen Anrainer wohl zu hart. Der Nachbar rief die Polizei wegen Ruhestörung. Mit dem Tennis-Star um die Ecke hatte er aber nicht gerechnet. Er vermutete aufgrund des lauten Stöhnens eher nicht-jugendfreie Aktivitäten in der näheren Umgebung.

ATC-Präsidentin Barbara Muhr klärte die Situation schließlich auf. Es blieb sowieso nur bei einem kurzen Thiem-Gastspiel, nächste Woche fliegt er nach Barcelona um sein "Spiel auf das nächste Level zu heben."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dominic ThiemTennisPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen