Verrät dieses Lokal den Termin zum Gastro-Start?

Sperrt die Gastro am 15. März fix auf? Dieses Traditionslokal in Wien sucht schon neue Mitarbeiter.
Sperrt die Gastro am 15. März fix auf? Dieses Traditionslokal in Wien sucht schon neue Mitarbeiter.apa/picturedesk/Leserreporter /"Heute"-Montage
Der Lockdown in der Gastronomie dürfte wohl noch länger dauern. Ein Wiener Lokal hat in einer Anzeige nun ein genaues Datum genannt.

"Wann dürfen Restaurants in Österreich endlich wieder aufsperren und Gäste empfangen?" Diese Frage stellen sich seit Monaten wohl nicht nur unzählige Lokal-Betreiber im Land, sondern auch viele hungrige Gäste, die es kaum noch erwarten können, ihrem Lieblingslokal einen Besuch abzustatten.

Lokale und Fitnesscenter bleiben bis März zu

Doch laut "Heute"-Infos müssen sich Herr und Frau Österreicher noch ein wenig in Geduld üben, denn der Lockdown in der Gastronomie dürfte in die Verlängerung gehen. Aufgrund der nach wie vor (zu) hohen Corona-Zahlen im Land und der raschen Ausbreitung der südafrikanischen und britischen Corona-Mutationen ist mit einer baldigen Öffnung von Restaurants wohl so schnell nicht zu rechnen.

Zumindest bis Anfang März dürften Lokale, Bars und Co. wohl noch geschlossen bleiben. Ab wann die Gastronomie in Österreich genau wieder aufsperren darf, steht angesichts der unsicheren Corona-Lage im Land noch in den Sternen. Oder etwa doch nicht? Ein "Heute"-Leser ist am Sonntag im Anzeigenteil der "Kronen Zeitung" nämlich auf ein interessantes Inserat eines Wiener Lokals gestoßen.

Das Schweizerhaus-Inserat in der "Krone".
Das Schweizerhaus-Inserat in der "Krone".Screenshot

Kellner ab 15. März gesucht

In der Anzeige ist das weltbekannte Schweizerhaus im Prater nämlich auf der Suche nach einem Kellner und einem Schankmitarbeiter. "Wir schätzen unsere Gäste. Wir wollen sie verwöhnen", heißt es in dem Inserat und nennt als konkretes Datum "Ab 15. März". Hat das Wiener Lokal etwa in dem Inserat also das mögliche Öffnungsdatum der Gastronomie verraten?

Die Bundesregierung setzt sich am morgigen Montag jedenfalls erneut mit Experten, Landeshauptleuten und der Opposition zusammen und spricht über die aktuelle Corona-Lage in Österreich. Mit weiteren Öffnungsschritten vor Anfang März ist aber eher nicht zu rechnen. Vielleicht aber Mitte März?!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WienLeserLockdownCoronavirusGastronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen