Elf Jahre nach Scheidung

"Mache mich nackt": Pochers Ex spricht über Comeback

Früher wollte Sandy Meyer-Wölden nur weglaufen! Nach langer Funkstille und der Trennung von Oliver Pocher nutzt sie jetzt ihre zweite Chance.

Heute Entertainment
"Mache mich nackt": Pochers Ex spricht über Comeback
Alessandra Meyer-Wölden und Ex-Mann Oliver Pocher waren von 2010 bis 2014 verheiratet.
Sebastian Gollnow / dpa / picturedesk.com

Nach der Trennung von Oliver Pocher (46) und Amira Pocher (31) kehrte seine erste Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden (41) in die deutsche Öffentlichkeit zurück. Durch den Podcast des Comedians ist die 41-Jährige präsenter denn je. Auch das Verhältnis zu ihrem Ex scheint sich gebessert zu haben. Im "Gala-TV"-Interview spricht sie nun über eine zweite Chance.

"Wurde oft abgestempelt"

Lange war es ruhig um das ehemalige Model. Nach der Scheidung von Olli vor elf Jahren fühlte sie sich falsch dargestellt und konnte mit der von den Medien gezeichneten Person nichts anfangen: "Es wurde über einen berichtet, sehr viel. Man konnte sich nicht wirklich wehren und man wurde oft abgestempelt." Sie floh nach Amerika. Dort führte sie jahrelang ein ruhiges, vermeintlich normales Leben.

"Das war sowas wie mein Safe-Place, auch um die Kinder großzuziehen. Doch das Leben hatte dann einen anderen Plan", so Sandy im Gespräch mit Moderatorin Annika Lau (45).

Keine Angst mehr vor Publicity

Als Oliver und Amira sich trennten, gingen auch ihre beruflichen Wege auseinander. Im gemeinsamen Podcast, den er nicht aufgeben wollte, tauschte er kurzerhand seine Podcast-Partnerin gegen seine vertraute Ex aus. "Ich war mir am Anfang nicht sicher. Das war ja nicht der Plan, dass ich den Podcast übernehme", verrät die Fünffach-Mama.

Doch die Nachricht von Olli war eindeutig: "'Sandy, kannst du mir helfen? Wir haben jetzt eine Situation und ich brauche dich.' Und ich bin ja sehr harmoniebedürftig. Und gerade wenn es um die Familie geht, bin ich jemand, der in jeder Art und Weise, wie mir meine Kraft zur Verfügung steht, versucht uns zusammenzuhalten und dieser Fels zu sein."

Sie wollte es sich erst überlegen, aber der Entertainer ließ ihr keine Wahl und sagte: "Du weißt doch schon, dass du es machen wirst." Der Rest ist Geschichte. Jetzt steht sie wieder im Rampenlicht und ihr Name ist gefragter denn je: "Ich habe das angenommen und sehe das als Chance. Für mich ist es eigentlich eher so ‘okay, ich zeige euch jetzt, wie ich bin, ich mache mich nackt'."

VIP-Bild des Tages

1/169
Gehe zur Galerie
    Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
    Camila Cabello rockt immer noch ihre blonde Mähne. Diesmal im sexy Metallic-Bikini.
    instagram/camila_cabello

    Auf den Punkt gebracht

    • Sandy Meyer-Wölden, die Ex-Frau von Oliver Pocher, ist nach langer Abwesenheit in der deutschen Öffentlichkeit zurück
    • Sie spricht über ihre zweite Chance
    • Nach der Trennung von Pocher fühlte sie sich falsch dargestellt und floh nach Amerika
    • Dort führte sie ein ruhiges Leben
    • Nun ist sie bereit, sich wieder der Publicity zu stellen und hat sogar in Pochers Podcast eine prominente Rolle übernommen
    red
    Akt.