Massencrash! Chaos bei Moto3-Rennen in Le Mans

Massensturz! Beim Moto3-Rennen in Le Mans flogen zwölf Piloten von der Strecke.
Massensturz! Beim Moto3-Rennen in Le Mans flogen zwölf Piloten von der Strecke.Bild: Screenshot

Spektakulärer Unfall! Eine Ölspur ließ beim Moto3-Rennen in Le Mans gleich zwölf Piloten von der Strecke fliegen. "Heute" hat die brutalen Szenen im Video.

Chaotische Szenen beim Moto3-Rennen in Le Mans! Bereits in der zweiten Runde kam es zu einem Massencrash, in den mindestens zwölf Motorrad-Asse verwickelt waren. Was war passiert? Jakub Kornfeil (Tch) wurde bereits kurz nach dem Start in einen Unfall verwickelt, dabei bildete sich eine Ölspur auf der Strecke. Diese ließ die Bikes reihenweise abfliegen. Brutale Szenen im Video: Einige Piloten versuchten, schnell wieder auf ihre Maschinen zu kommen und wieder ins Rennen einzusteigen. Dabei wurden sie von anderen abfliegenden Motorrädern niedergestreckt.

Mir feiert dritten Saisonsieg



Schwere Verletzungen gab es dabei glücklicherweise nicht. Das Rennen wurde sofort unterbrochen, beim Neustart waren wieder alle PS-Stars dabei. Der Sieg ging an Joan Mir, der Spanier baute mit seinem dritten Saison-Triumph die WM-Führung auf Romano Fenati (It) auf 99 Zähler aus.

(gr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Nationalmannschaft FrankreichSport-TippsMotorsport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen