Mit Gummistiefel im Stall ausgerutscht, schwer verletzt

Der Verletzte landete im Spital Zwettl.
Der Verletzte landete im Spital Zwettl.Bild: Daniel Schreiner
Ein Landwirt rutschte im Stall mit seinen Gummistiefel aus und verletzte sich an der Hüfte schwer, musste per Rettung ins Spital.

So eine Sch****: Mit Stallarbeiten war ein Bauer am Wochenende bei Pöggstall (Bezirk Melk) beschäftigt. Er war mit Arbeitskleidung und Gummistiefel bekleidet. Am glitschigen Stallboden rutschte der Landwirt im Zuge seiner Tätigkeit aus und prallte hart und unglücklich am Boden auf. 

Ins Zwettler Spital

Der 57-jährige Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich der linken Hüfte zu und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Zwettl eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
UnfallArbeitsunfallRettungseinsatzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen