Neuer "Fortnite"-Gegenstand bringt Chaos ins Spiel

Ein Fortbewegungsmittel der etwas anderen Art gibt es nun bei Fortnite.
Ein Fortbewegungsmittel der etwas anderen Art gibt es nun bei Fortnite.Fortnite
Mit dem letzten Update stellte Epic Games ein weiteres Typisches Fortnite-Gadget vor. Nun gibt es aufblasbare Kühe.

"Fortnite"-Fans verlangten schon seit Anfang der Season neue Fahrzeuge für das Battle-Royale Spiel, nun haben sie etwas Besseres bekommen. Das neuste Update beinhaltet sogenannte "Kuhgler"-Rucksäcke, welche aufgeblasen werden können.

Wer eine solche aufgeblasene Kuh trägt, ist immun gegen Fallschäden. Zudem springt man ähnlich einem Hüpfball durch die Gegend, denn wirklich kontrollieren lässt sich das Fortbewegungsmittel der etwas anderen Art nicht.

Wie bekommt man den Kuhgler?

Die begehrten Luftkissen sind in normalen Kisten und IO-Truhen verfügbar, sowie aus Versorgungsladungen. Außerdem gibt es in Rick Sanchez’ Basis die Kuhgler für 25 Goldbarren zu kaufen. Der Preis ist somit für ein "seltenes" Objekt eher niedrig, doch kann nur ein einziger Kuhgler pro Spiel gekauft werden. 

 Die Meinungen der Community zum neuen Fortbewegungsmittel sind jedoch gespalten.

Nachdem der Kuhgler im kompetitiven Spielmodus aufgrund von Problemen vorübergehend entfernt werden musste, sind einige Fans der Meinung, dass es besser so bleiben sollte. Das Fortbewegungsmittel sorgt für einiges an Chaos, da es schnell die Richtung wechselt und beim Abprallen von Kanten sehr unvorhersehbar ist.

Auf Twitter kommt so der Wunsch auf, dass Epic einen separaten Modus mit dem Kuhglern machen soll. So schreibt ein User, dass Sumo-Kämpfe im Kreativmodus gespielt werden können. In den nächsten Tagen werden wir bestimmt mehr von Spielern erstellte Maps sehen, die für Kuhgler gebaut wurden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
DigitalGamesFortnite

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen