Nicht mehr im ÖFB-Team bricht Janko die Torsperre

Marc Janko
Marc JankoBild: GEPA-pictures.com
Ladehemmung beendet! Franco Foda verzichtet im ÖFB-Teamkader auf Marc Janko. Der traf jetzt erstmals in der Liga für Sparta Prag.
Nicht für Fußball-Nationalteam berücksichtigt, gibt es für Marc Janko ein Erfolgserlebnis auf Klubebene.

In der 13. Runde der tschechischen Liga erzielt der 34-jährige Stürmer sein erstes Liga-Tor für Sparta Prag. Beim 2:2-Remis in Zlin wird der ÖFB-Legionär in der 73. Minute eingewechselt und trifft nur sechs Minuten später (79.) per Eckball-Abstauber zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung der Gäste.

Dzafic (90+1.) sorgt jedoch für den Ausgleich und dafür, dass Sparta mit 22 Punkten weiterhin nur auf Rang fünf liegt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Für Janko ist es nach einem Treffer im Cup erst das zweite Pflichtspiel-Tor im achten Match für den tschechischen Rekordmeister. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballÖFB-TeamMarc Janko

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen