ÖFB-Teamchef Foda: "Wollen Platz 1 belegen"

Das ÖFB-Team trifft in der Nations League auf Bosnien-Herzegowina und Nordirland. Teamchef Franco Foda gibt Platz 1 als klares Ziel Österreichs aus.

Seit Mittwoch stehen die Gruppen der UEFA Nations League fest. Österreich bekommt es in der Gruppe B3 mit Bosnien-Herzegowina und Nordirland zu tun. Auf dem Papier gilt diese Aufgabe als lösbar. So sehen es auch Teamchef Franco Foda und Kapitän Julian Baumgartlinger.

ÖFB-Team will Platz 1



Foda betont: "Die Nations League hat für den gesamten ÖFB einen hohen Stellenwert. Wir werden die Sache sehr ernst nehmen, wollen in jedem Spiel immer das Optimum herausholen." Was das konkret heiß? "Wir gehen mit dem Ziel heran den 1. Platz zu belegen."

Bei seinem Kapitän hört sich das ähnlich an. Zwar mahnt Baumgartlinger: "Es warten vier spannende und absolut interessante Partien auf uns. Für mich ist das Niveau ziemlich ausgeglichen". Der Leverkusen-Legionär weiß aber auch: "Der Gruppensieg muss trotzdem unser Ziel sein."

Foda über die Gegner



Foda verrät auch, was er sich von den vier Partien erwartet: "Es sind zwei gute, attraktive Gegner. Nordirland hat eine sehr gute WM-Qualifikation gespielt, sind in den Play-Offs nur knapp an der Schweiz gescheitert. Sie spielen einen sehr schnellen, robusten Fußball, sehr zweikampfbetont. Bosnien-Herzegowina hat seit Beginn des Jahres mit Robert Prosinecki einen neuen Teamchef und spielt traditionell einen schönen, attraktiven Fußball, technisch sehr versiert. Sie sind eher eine Mannschaft, die auf das Spielerische Wert legt."

Die Gruppen



Die Spieltermine werden erst im Laufe des Tages bekannt gegeben.

Liga A

Gruppe A1: Deutschland, Frankreich, Niederlande

Gruppe A2: Belgien, Schweiz, Island

Gruppe A3: Portugal, Italien, Polen

Gruppe A4: Spanien, England, Kroatien

Liga B

Gruppe B1: Russland, Schweden, Türkei

Gruppe B2: Slowakei, Tschechien, Ukraine

Gruppe B3: Österreich, Bosnien, Nordirland

Gruppe B4: Wales, Irland, Dänemark

Liga C

Gruppe C1: Schottland, Albanien, Israel

Gruppe C2: Ungarn, Griechenland, Finnland, Estland

Gruppe C3: Slowenien, Norwegen, Bulgarien, Zypern

Gruppe C4: Rumänien, Serbien, Montenegro, Litauen

Liga D

Gruppe D1: Georgien, Lettland, Kasachstan, Andorra

Gruppe D2: Weißrussland, Moldawien, Luxemburg, San Marino

Gruppe D3: Aserbaidschan, Färöer Inseln, Malta, Kosovo

Gruppe D4: Mazedonien, Armenien, Liechtenstein, Gibraltar

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsSport-TippsFussballÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen