Teamchef? So viel Ablöse will die Austria für Fink

Thorsten Fink wird als neuer ÖFB-Teamchef gehandelt. Jetzt sickerte seine Ablösesumme bei der Wiener Austria durch.

In weniger als zwei Wochen hat Österreich seinen neuen Teamchef! Der ÖFB-Taskforce liegt die Kandidaten-Liste von Sportdirektor Peter Schöttel vor. Austria-Wien-Trainer Thorsten Fink gilt als heißer Kandidat für die vakante Stelle.

Fink: Halbe Million Ablöse



Der Deutsche hat bei den Veilchen aber noch bis über die Saison hinaus Vertrag, sein Kontrakt läuft bis Sommer 2019. Austria-Vorstandsvorsitzender Markus Kraetschmer ist Teil der ÖFB-Taskforce, bestätigte zuletzt, dass Fink im engeren Kreis der Favoriten sei. Er bezeichnete das als "eine Auszeichnung für seine Leistung bei der Austria".

Kraetschmer machte aber deutlich, dass Fink nur gegen "eine hohe Ablösesumme" wechseln dürfe. Der Kurier will wissen, dass der ÖFB für Finks Dienste rund eine halbe Million Euro an die Austria überweisen müsste.

Ob sich der Verband, der sich intern ein finanzielles Limit gesetzt hat, das leisten will oder kann, ist nicht bekannt.

Die Trainer-Suche



Am 30. Oktober will der ÖFB seine Entscheidung bekanntgeben. Die Taskforce besteht aus Präsident Windtner, Geschäftsführer Neuhold, Generalsekretär Hollerer und Markus Kraetschmer.

Neben Fink sollen Sturm-Trainer Franco Foda und Andreas Herzog auf der Liste stehen. Wie am Mittwoch bekannt wurde, seien auch Rashid Rachimow und Rene Weiler in der engeren Auswahl. Peter Stöger gilt als "Wild-Card". Er steht zwar beim FC Köln unter Vertrag, konnte aber bisher noch keines der acht Saisonspiele gewinnen. Vor dem Keller-Duell gegen Werder Bremen wackelt der Österreicher in der Domstadt – verlieren verboten!

Europa League gegen Rijeka



Für Fink und seine Veilchen wird es am Donnerstag in der Europa League ernst! Um 21:05 Uhr steigt das Heimspiel gegen HNK Rijeka. "Heute"-Sport tickert für Sie live.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballBundesligaÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen