Pacult: "Hoffe, Nationalteam hat EURO-Lehren gezogen"

Peter Pacult: ""Das passierte 2016, als David Alaba plötzlich Zehner spielte und daran scheiterte."
Peter Pacult: ""Das passierte 2016, als David Alaba plötzlich Zehner spielte und daran scheiterte."gepa
Das Fußball-Nationalteam steht vor dem ersten EM-Spiel gegen Nordmazedonien. "Heute"-Fußballexperte Peter Pacult erklärt, was wichtig sein wird.

Die Vorfreude steigt. Nur noch ein Mal schlafen, dann startet die EURO mit dem Match Italien gegen die Türkei. Österreich hebt am Samstag zum ersten Gruppenspiel nach Bukarest ab, wo es am Sonntag gegen Nordmazedonien zählt.  

Pacult: "Wir dürfen bei der EURO nie unsere Linie verlieren"

Ich hoffe, wir haben aus der EM 2016 die richtigen Lehren gezogen. Wir dürfen uns zum Auftakt nicht überrumpeln lassen. Das erste Match gibt die Richtung vor. Wir dürfen in diesem Turnier auch nie unsere Linie verlieren. Das passierte 2016, als David Alaba plötzlich Zehner spielte und daran scheiterte.

Es ist traurig und schon ein Zeichen, dass kein einziger Spieler von Rapid und Austria im EM-Kader auftaucht. Überraschend ist dann aber doch, dass ein Sextett in Wien das Kicken lernte.

Einer davon ist Sasa Kalajdzic. Er ging den etwas anderen Weg in den Profi-Fußball. Über kleine Vereine, jetzt könnte für den Riesen im Team bei der EM die große Stunde schlagen.

Kalajdzic traf heuer bei Stuttgart und im ÖFB-Team mit beiden Füßen und auch mit dem Kopf. Foda probierte das Duo Kalajdzic und Arnautovic nie aus. Es ist aber eine Option.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pp Time| Akt:
FussballÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen