Peugeot rammt VW-Caddy vor Wiener Sexshop von hinten

In der Hütteldorferstraße krachte es am Montagnachmittag.
In der Hütteldorferstraße krachte es am Montagnachmittag.Leserreporter
Am Montag kam es in Rudolfsheim-Fünfhaus zu einem Auffahrunfall. Die Kulisse des Vorfalls dürfte bei Passanten für Schmunzeln gesorgt haben. 

Auf der Hütteldorfer Straße in Rudolfsheim-Fünfhaus krachte es am Montagnachmittag bei zwei Autofahrern. Ein Peugeot-Fahrer krachte von hinten in einen VW-Caddy, der Unfall dürfte aber nicht sonderlich gravierend gewesen sein. Beide Fahrer konnten aus eigener Kraft aussteigen, nur der Caddy-Besitzer hatte eine abgefallene Stoßstange zu beklagen. Diese wurde kurzerhand von der Straße aufgehoben und auf seinen Rücksitz gepackt. 

Zum Glück ein unerheblicher Unfall, dafür mit einer skurrilen Kulisse - der Zusammenstoß passierte vor einem Sexshop. Ein "Heute"-Leserreporter berichtet, der Crash habe sich vor den Augen zweier Polizisten ereignet, die sofort eingriffen. Ein derartiger Vorfall war kein Einzelfall am Montag, nur wenige Minuten früher kollidierten zwei BMWs in Wien-Ottakring direkt vor einer Polizeiinspektion

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienRudolfsheim-FünfhausVerkehrsunfallPolizeiPolizeieinsatzLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen