Prinzessin liebt WM-Held! Spanien winkt neues Traumpaar

Die spanische Kronprinzessin soll in WM-Shootingstar Gavi verliebt sein.
Die spanische Kronprinzessin soll in WM-Shootingstar Gavi verliebt sein.Imago
Spanien-Talent Gavi kämpft in Katar um den WM-Titel. Unterstützung erhält er aus dem Königshaus. Kronprinzessin Leonor ist in den Fußballer verliebt.

Er liebt Trainer-Tochter: Bei Baby-Jubel fliegt er raus

Barcelona-Juwel Gavi zählt zu den Shootingstars der laufenden Weltmeisterschaft in Katar. Mit seinem Treffer beim 7:0-Auftaktsieg seiner Spanier gegen Costa Rica war der 18-Jährige der jüngste Torschütze einer WM seit Brasilien-Ikone Pele. Der Mittelfeldspieler zählt unter Teamchef Luis Enrique zum absoluten Stammpersonal. 

Durch seine starken Auftritte in Trikot der "Furia Roja" erobert Gavi die Herzen der spanischen Anhänger im Sturm. Auch das spanische Königshaus scheint Gefallen an den Leistungen des 18-Jährigen zu finden. Allen voran Kronprinzessin Leonor gilt als großer Fan des Barcelona-Spielers, soll sogar in Gavi verliebt sein. Das berichtet das spanische Sportportal "Football Espana". 

Leonor soll ihre Schulmappe mit Fotos ihres Schwarms übersät haben. Ihr Vater und amtierender König Felipe begab sich nach dem Auftakterfolg gegen Costa Rica in die Umkleidekabine der Nationalspieler. Dabei soll er ein von Gavi unterschriebenes Trikot dabei gehabt haben. Auffallend war dabei die kleine Größe des Trikots. Spanische Medien vermuten, dass das Trikot für seine 17-jährige Tochter bestimmt war. 

Bereits am Donnerstag (20 Uhr) kämpft Gavi mit seinen Spaniern um den Einzug ins WM-Achtelfinale. Gegen Japan will sich die "Furia Roja" den Gruppensieg sichern. 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Fussball

ThemaWeiterlesen