Ronaldo cool: "Warum regen die sich so auf?"

Cristiano Ronaldo ist einmal mehr der Held in Madrid. Mit seinem Elfmeter-Tor in der 97. Minute schoss der Portugiese Real ins CL-Halbfinale.

Dramatische Szenen in Madrid! Real lag im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Juventus Turin mit 0:3 zurück, damit war der 3:0-Sieg aus dem Hinspiel egalisiert. Es drohte eine Entscheidung in der Verlängerung.

Doch dann pfiff Referee Michael Oliver in der 94. Minute einen umstrittenen Elfmeter, nachdem Lucas Vazquez im Strafraum gegen Medhi Benatia zu Boden gegangen war. Ronaldo blieb auch nach Rot für Juve-Keeper Gigi Buffon cool, hämmerte den Ball ins rechte Eck.

Nach dem Spiel zeigte sich der Portugiese erleichtert. "Dieser Sieg ist unglaublich. Wir haben sehr gelitten, müssen mehr Tore schießen. Das sollte uns eine Lehre seine."

Die Aufregung um den Elfmeter konnte Ronaldo nicht nachvollziehen. "Ich verstehe nicht, warum die sich so aufregen. Für mich war das ein klarer Elfer. Sonst hätte Vazquez ja das Tor geschossen." So machte es der 33-Jährige dann selbst. Es war der 120. Treffer im 150. Spiel in der "Königsklasse". (wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballChampions LeagueReal Madrid

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen