Ronaldo erntet Shitstorm, weil er seine Tochter küsst

Superstar Cristiano Ronaldo kassiert einen Shitstorm, weil er ein Video zeigt, auf dem er seine eigene Tochter auf den Mund küsst.

Darf ein Vater seine Kinder auf den Mund küssen? Nach einem Instagram-Posting seiner Verlobten Georgina Rodriguez sieht sich Cristiano Ronaldo mit dieser Frage konfrontiert.

Sie hat ein Video mit ihren Fans geteilt, auf dem der Juventus-Star der gemeinsamen Tochter Alana Martina ein Bussi aufdrückt.

Überwiegend reagieren die die Follower des spanischen Models positiv. Entzückend sei der Clip, die Herz-Emojis sitzen locker. Unter den rund zehn Millionen Abonnenten der 25-Jährigen finden sich aber auch gänzlich andere Meinungen.

So entwickelte sich nach dem Posting am Dienstag ein regelrechter Shitstorm an kritischen Kommentaren, dass es sich um unangebrachte Küsse auf den Mund handle.

Ein Vater dürfe seine kleine Tochter nur auf die Wange oder Stirn küssen, so der Tenor unter jenen Kritikern. Ronaldo ist nicht der erste, dem wegen Zärtlichkeiten für die eigenen Kindern im Netz heftiger Gegenwind entgegenpeitscht.

Reaktion gibt es von den stolzen Eltern bisher keine.

Team der 23. Runde

Team der 22. Runde

Team der 21. Runde

Team der 20. Runde

Team der 19. Runde

Team der Herbstsaison

Team der 18. Runde

Team der 17. Runde

Team der 16. Runde

Team der 15. Runde

Team der 14. Runde

Team der 13. Runde

Team der 12. Runde

.

Team der 11. Runde

Team der 10. Runde

Team der 9. Runde

Team der 8. Runde

Team der 7. Runde

Team der 6. Runde

Team der 5. Runde

Team der 4. Runde

Team der 3. Runde

Team der 2. Runde

Team der 1. Runde

(SeK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballJuventus Turin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen