Wirtschaft

Rückruf wegen Salmonellen – dm warnt vor Bio-Produkt

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft dm einen Bio-Artikel zurück. Da in dem Produkt Salmonellen enthalten sein können.

Carolin Rothmüller
Das betroffene Produkt kann in allen dm-Filialen rückerstattet werden.
Das betroffene Produkt kann in allen dm-Filialen rückerstattet werden.
dm/Werner Krug

Die Drogeriemarktkette dm ruft "dmBio Erdmandelmehl 300g" wegen Salmonellen-Verdachts zurück. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, ist davon ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30.04.2024 betroffen. "Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kundinnen und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten", so das Unternehmen in einem Statement.

Laut der Kette kann nicht ausgeschlossen werden, dass im genannten Artikel Salmonellen auftreten können. Dies wurde im Rahmen von Eigenkontrollen festgestellt. Der Verzehr von mit Salmonellen belasteten Lebensmitteln kann Durchfall, Bauchschmerzen sowie gelegentlich Erbrechen und leichtes Fieber auslösen. In der Regel klingen die Beschwerden nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Bei schweren oder anhaltenden Symptomen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dieses Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.04.2024 kann Salmonellen enthalten.
Dieses Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.04.2024 kann Salmonellen enthalten.
dm

Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits geöffnet in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird dort erstattet – auch ohne Vorlage des Kassenbons.

1/86
Gehe zur Galerie
    <strong>24.06.2024: Wanda und Stör-Aktion beenden das Donauinselfest.</strong> Am Sonntag bog das Wiener Donauinselfest in die Zielgerade, einen der Abschluss-Acts bildete die Band Wanda. <a data-li-document-ref="120044098" href="https://www.heute.at/s/wanda-und-stoer-aktion-beenden-das-donauinselfest-120044098">Eine Störaktion fand auch noch statt &gt;&gt;&gt;</a>
    24.06.2024: Wanda und Stör-Aktion beenden das Donauinselfest. Am Sonntag bog das Wiener Donauinselfest in die Zielgerade, einen der Abschluss-Acts bildete die Band Wanda. Eine Störaktion fand auch noch statt >>>
    Denise Auer
    An der Unterhaltung teilnehmen