Mehr als 4.000 Anzeigen

"Schmutz": Bushido schießt gegen Rapper wegen IHM

Nachdem Rapper Finch Aufnahmen eines 18-Jährigen veröffentlichte und dafür angezeigt wurde, spricht nun Bushido. Dabei teilt er ordentlich aus.

Heute Entertainment
"Schmutz": Bushido schießt gegen Rapper wegen IHM
Bushido setzt sich für den 18-Jährigen Niclas Matthei ein.
imago images/Future Image; YouTube/DerSpiegel

Bitte was? Der 18-Jährige Niclas Matthei ist dafür verantwortlich, dass sich Rapper Bushido (45) und Finch (33) jetzt einen heftigen Beef liefern. Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist in den vergangenen Tagen tatsächlich passiert. Denn Niclas schreckt vor nichts zurück und die beiden Musiker auch nicht.

Der selbsternannte "Anzeigenhauptmeister"

In seiner Freizeit jagt Niclas gnadenlos Verkehrssünder und zeigt sie beim Ordnungsamt an. Vor wenigen Tagen wurde er bundesweit bekannt, als ein Fernsehteam von "Spiegel TV" den unerbittlichen Hobby-Sheriff begleitete.

In seiner Heimatstadt Gräfenhainichen mit rund 7.000 Einwohnern hat er bereits acht Prozent der Bevölkerung angezeigt. Das sind insgesamt mehr als 4.000 Anzeigen. Nun hat er auch Rapper Finch zur Rechenschaft gezogen.

Private Aufnahmen führen zum Streit

Der selbsternannte "ostdeutsche Hasselhoff" veröffentlichte in seiner Instagram-Story nicht nur ein Foto des 18-Jährigen bei einer seiner Kontrollen in Buxtehude, sondern auch einen privaten Gesprächsmitschnitt. Dieser wusste nichts von seinem Vorhaben und gab auch nie sein Einverständnis. Der Jugendliche zeigte ihn kurzerhand bei der Polizei an.

Niclas Matthei und Finch sollen sich diese Nachrichten geschrieben haben.
Niclas Matthei und Finch sollen sich diese Nachrichten geschrieben haben.
Instagram/finch

Bushido schaltet sich ein

Rap-Legende Bushido bekommt den Streit mit und reagiert auf X (früher Twitter) auf einen entsprechenden Artikel. Scheinbar feiert er den "Anzeigenhauptmeister" für seine Aktion und kommentiert die Schlagzeile mit "Hero" (deutsch: Held").

Das lässt Finch nicht auf sich sitzen und legt noch einmal nach. Er postet Bushidos Tweet auf seinem Profil und kommentiert ihn mit: "Petze + Petze". Gleichzeitig kündigt er einen Diss-Track gegen den "Anzeigenhauptmeister" an. Das gefiel dem 45-Jährigen gar nicht und er kommentiert die Hörprobe des Songs mit "Schmutz der Typ".

Rapper Finch nennt Bushido und Niclas öffentlich eine Petze.
Rapper Finch nennt Bushido und Niclas öffentlich eine Petze.
Instagram/finch

VIP-Bild des Tages

1/160
Gehe zur Galerie
    Schon alleine sorgen Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer jeweils für Aufsehen - wenn sie zusammen vor der Kamera sind, gibt es doppelt so viel Wirbel.
    Schon alleine sorgen Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer jeweils für Aufsehen - wenn sie zusammen vor der Kamera sind, gibt es doppelt so viel Wirbel.
    Instagram

    Auf den Punkt gebracht

    • Rapper Bushido und Finch liefern sich wegen eines 18-jährigen "Anzeigenhauptmeisters" einen Beef
    • Nachdem Finch private Aufnahmen des Jugendlichen veröffentlicht wurden, die zu einer Anzeige führten
    • Bushido unterstützt den Jugendlichen, während Finch einen Diss-Track gegen ihn ankündigt
    • Daraufhin bezeichnet Bushido ihn als "Schmutz"
    red
    Akt.