Ausgerechnet am Vatertag

Seitenhieb gegen Pitt: So hält Jolie-Tochter zur Mama

Bei den Broadway-Oscars in New York traten Schauspielerin Angelina Jolie und ihre Tochter Vivienne als Dream-Team auf.

Heute Entertainment
Seitenhieb gegen Pitt: So hält Jolie-Tochter zur Mama
Angelina Jolie und Tochter Vivienne waren an der Produktion des Musicals "The Outsiders" beteiligt, das vier Tonys abräumte.
REUTERS

Am 16. Juni 2024 wurde die 77. Verleihung der Tony Awards in New York ausgetragen. Für das Musical "The Outsiders" waren Angelina Jolie (49) und Vivienne Jolie-Pitt (15) an der Produktion beteiligt. Auch für die Kameras machte das Mutter-Tochter-Duo eine umwerfende Figur in satten Grüntönen und das ausgerechnet am amerikanischen Vatertag.

Gleich vier Preise von insgesamt 12 Nominierungen, darunter bestes Musical, konnte die Broadway-Produktion "The Outsiders" abräumen. Schauspielerin Angelina Jolie war für die Show als Produzentin tätig. Tochter Vivienne eifert ihrer Mutter nach und war als Produktionsassistentin im Programmheft eingetragen.

Partner-Style in Grün

In einem blaugrünen Kleid der Marke Atelier Versace beeindruckte die 49-Jährige alle. Das Kleid ist in einem Samt-Stoff gefertigt und am Herzausschnitt, sowie an der Hüfte drapiert. Dazu hatte sie eine passende Stola um ihre Arme gewickelt. Neben den dezenten goldenen Ohrringen, Armreifen und Ringen stellte die Film-Schönheit ihre Tattoos und ihr Lächeln zur Schau.

Vivienne und Angelina Jolie im Partner-Look bei den 77. Tony Awards

1/6
Gehe zur Galerie
    Angelina Jolie und Tochter Vivienne beeindruckten im Partner-Look bei den 77. Tony Awards.
    Angelina Jolie und Tochter Vivienne beeindruckten im Partner-Look bei den 77. Tony Awards.
    Steven Bergman / Action Press / picturedesk.com

    Begleitet wurde sie von Tochter Vivienne, die einen kobaltfarbenen Hosenanzug mit einer Weste und dazugehöriger Fliege im selben Ton trug.  Dazu kombinierte sie ein weißes Hemd und Converse-Sneakers. Auf Make-up und Schmuck hat die 15-Jährige komplett verzichtet. Im Blitzlichtgewitter der Kameras hielt sie die Hand ihrer berühmten Mama fest.

    Aufregung um Nachnamen

    Dass vor Kurzem öffentlich wurde, Shiloh Jolie-Pitt (18) habe beantragt, ihren zweiten Nachnamen streichen zu lassen, um sich angeblich von ihrem Vater Brad Pitt (60) zu distanzieren, sorgte für Furore. Ein Vertrauter des Schauspielers verriet gegenüber "Us-Weekly", dieser sei deswegen "am Boden zerstört".

    Nun wurde Tochter Vivienne im Programmheft nur mit dem Nachnamen ihrer Mutter und nicht ihrem eigentlichen Doppelnamen genannt. Was die Frage aufkommen ließ, ob auch die jüngste Tochter des Schauspielers seinen Nachnamen offiziell abgelegt hat. Bisher machten allerdings weder Vivienne noch ihre Mutter Angelina Jolie Angaben dazu.

    Auch ihre große Schwester stellte sich nur als Zahara Marley Jolie bei ihrer Studenten-Verbindung des Spelman College vor, dies sorgte ebenfalls für Spekulationen. Sohn Pax (20) bezeichnete seinen Vater vor einigen Jahren auf Instagram als "Weltklasse Arschloch".

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/197
    Gehe zur Galerie
      Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
      Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
      Instagram/kyliejenner

      Auf den Punkt gebracht

      • Angelina Jolie und ihre Tochter Vivienne traten als Dream-Team bei den Broadway-Oscars in New York auf, wo sie für ihre Beteiligung an der Produktion von "The Outsiders" gefeiert wurden
      • Angelina Jolie beeindruckte in einem blaugrünen Kleid von Atelier Versace, während Vivienne einen dunkelgrünen Hosenanzug trug
      • Die Aufregung um die Nachnamen der Jolie-Pitt-Kinder sorgte ebenfalls für Furore, als bekannt wurde, dass Shiloh Jolie-Pitt beantragt hatte, ihren zweiten Nachnamen zu streichen, um sich angeblich von ihrem Vater Brad Pitt zu distanzieren
      red
      Akt.