14. Staffel

SIE kehren zurück! Neue "The Voice"-Jury steht fest

Nach dem Abgang von Zarella und Kaulitz werden nun alle Coaches von "The Voice" ausgetauscht. Alles wird "neu und bleibt vertraut".

Heute Entertainment
SIE kehren zurück! Neue "The Voice"-Jury steht fest
Diese Jury werden wir nicht mehr auf unseren Bildschirmen sehen.
Jörg Carstensen / dpa / picturedesk.com

Die neuesten Gesichter auf den berühmten roten Stühlen von "The Voice of Germany" sind nun bekannt! ProSieben gab für die anstehende 14. Staffel bekannt, dass Mark Forster (41), Yvonne Catterfeld (44) und Samu Haber (48) wieder Platz nehmen werden. Diese drei bereits bekannten Gesichter kehren damit zurück zu der beliebten Show. Einen Neuzugang gibt es jedoch.

Die Zuseher haben bestimmt

Sänger Kamrad (27) wird das erste Mal bei Teil der Talentshow sein. Der Songwriter kommt aus Wuppertal und feierte mit Singles wie "Feel Alive" oder "I Believe" auch Erfolge in Polen und Ungarn.

Sat.1-Chef Marc Rasmus erklärt die Auswahl der Coaches: Der Sender hat die Fans in den sozialen Medien nach ihren Wünschen gefragt und die Entscheidung getroffen. "Mit Mark, Samu und Yvonne kehren drei Coaches auf die roten Stühle zurück, die unsere Zuschauerinnen und Zuschauer sehr gerne bei 'TVOG' wiedersehen möchten. Und 'TVOG'-Newcomer Kamrad vervollständigt das Coach-Quartett 2024 perfekt."

ProSieben-Chef Hannes Hiller fasst zusammen: "'The Voice of Germany' wird neu und bleibt vertraut." Die Blind Auditions beginnen am 7. Juni. Die Moderation der 14. Staffel liegt wieder in den bewährten Händen von Thore Schölermann (39) und Melissa Khalaj (34).

Wechsel seit April bekannt

Schon seit April war bekannt, dass es einen kompletten Wechsel der Coaches geben wird. Giovanni Zarrella (46), Shirin David (29), Ronan Keating (47) und die Tokio-Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz (34) hatten nacheinander ihren Abschied bekannt gegeben. Der Sender erklärte, dass der Wechsel der Coaches zum Konzept der Show gehöre.

Mark Forster war zuletzt 2022 bei "The Voice of Germany" zu sehen. Catterfeld war von 2016 bis 2018 dabei und agierte außerdem als Coach bei "The Voice Senior". Samu Haber war 2013, 2014, 2016, 2017 und 2020 Coach bei "The Voice", zuletzt teilte er sich den Stuhl mit Rea Garvey (51).

VIP-Bild des Tages

1/164
Gehe zur Galerie
    Model Alessandra Ambrosio lässt für ein "Vogue"-Shooting alle Hüllen fallen.
    Model Alessandra Ambrosio lässt für ein "Vogue"-Shooting alle Hüllen fallen.
    instagram/alessandraambrosio

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Coaches für die 14.Staffel von "The Voice of Germany" stehen fest: Mark Forster, Yvonne Catterfeld und Samu Haber kehren zurück
    • Sänger Kamrad kommt neu dazu
    • Die Blind Auditions beginnen am 7.Juni Thore Schölermann und Melissa Khalaj moderieren
    • Es gab einen kompletten Wechsel der Coaches, wobei Mark Forster zuletzt 2022 zu sehen war, Catterfeld von 2016 bis 2018 dabei war und Samu Haber in verschiedenen Staffeln teilnahm
    red
    Akt.