Super-Dad Ronaldo zeigt seine süßen Zwillinge

Cristiano Ronaldo ist endlich am Ziel – nämlich bei seinen Zwillingen! Der Superstar düste nach Portugals Aus beim Confed Cup volley zu seinen Babys.

Am Mittwoch schied Portugal beim Confed Cup in Russland aus. Am Sonntag steht das Spiel um Platz drei am Programm – doch das findet bereits ohne Ronaldo statt. Aus gutem Grund!

Der Superstar wurde Vater von Zwillingen! Mateo und Eva wurden bereits vor drei Wochen von einer Leihmutter in den USA geboren. In Absprache mit dem Verband durfte der Portugiese nun vorzeitig abreisen, um die erstmals zu sehen. "Ich war mit Herz und Seele bei der Mannschaft, obwohl ich wusste, dass meine beiden Kinder geboren wurden", erklärt Ronaldo.

Babyfoto auf Twitter

"Aber jetzt bin ich sehr froh, dass ich sie endlich kennenlernen kann. Ich bin so glücklich, meine Liebsten endlich im Arm halten zu können", freut sich "CR7" – und postete ein Foto mit seinen Kids.

Schon bald könnte sich der 32-Jährige über weiteren Nachwuchs freuen. Seine Freundin Georgina soll im fünften Monat schwanger sein. Ronaldo hat bereits einen sieben Jahre alten Sohn. (red.)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballReal MadridCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen