Thiem-Match ein Highlight für Früh-Aufsteher

Am Samstag spielt Dominic Thiem in der dritten Runde der Australian Open. Das Match wird zum Schmankerl für Früh-Aufsteher.

Frühaufsteher aufgepasst! Das Drittrunden-Match von Dominic Thiem bei den Australian Open wurde soeben fixiert. Als Vorprogramm für die Hahnenkamm-Abfahrt (ab 11:30 Uhr im Live-Ticker) kann man unserem Tennis-Ass bei der Arbeit zusehen.

Dominic Thiem trifft auf Adrian Mannarino aus Frankreich und hat am Samstag das dritte Match nach 1 Uhr mitteleuropäischer Zeit bekommen. Genau kann man die Uhrzeit nicht voraussagen, allerdings sollte das Match zwischen 5 und 6 Uhr in der Früh gestartet werden. Sollten die vorherigen Partien glatt enden, könnte es aber auch schon 4 Uhr werden.

Mannarino liegt Thiem

Gegner um den Einzug in die nächste Runde ist Adrian Mannarino. Der Franzose, auf Nummer 26 gesetzt, liegt Thiem. Bisher konnte er alle sechs Duelle gewinnen.

Das Schicksal scheint es gut mit Thiem zu meinen. Im möglichen Achtelfinale würden nämlich erneut machbare Aufgaben warten. Der Schweizer Stan Wawrinka verabschiedete sich überraschend gegen Tennys Sandgren (ATP-Nummer 97). Er spielt gegen Maximilian Marterer (ATP-Nummer 94) um den Achtelfinal-Einzug und das mögliche Duell mit Thiem.

Spätestens im Viertelfinale würde es den ersten Kracher geben. Die beiden Stars Novak Djokovic und Alexander Zverev spielen wohl um den Einzug in die Runde der besten acht Spieler.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MelbourneSport-TippsTennisDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen