Hundesitterin nennt die fünf "schlimmsten" Rassen

Eine Hundesitterin auf TikTok lässt an einigen Hunderassen kein gutes Haar.
Eine Hundesitterin auf TikTok lässt an einigen Hunderassen kein gutes Haar.(Symbolbild) Getty Images
Ein TikTok-Video sorgt im Netz gerade für Furore: Eine Hundesitterin spricht hier Klartext und lässt an bestimmten Rassen kein gutes Haar.

Hundebesitzer verhalten sich gegenüber ihrem Vierbeiner ähnlich wie Eltern. Adjektive wie "hässlich" oder "schlimm" sollte man sich in Gegenwart der Hundemama, oder des Hundepapas eher verkneifen um den Frieden zu wahren. Nicht besonders verwunderlich ist also die Tatsache, dass ein Video auf TikTok, wo sich Hundesitterin Chelsea über bestimmte Hunderassen auslässt, für Furore im Netz sorgt.

Lesen Sie auch: Wie oft muss denn mein Hund tatsächlich raus? >>>

Natürlich mit Augenzwinkern

Viele Hundehalter haben den Beitrag auf der Social-Media-Plattform auch gleich in den falschen Hals bekommen und vergessen, dass es sich um eine Hundeliebhaberin handelt, die auch selbst lustige Rassen hält. Zugegeben, besonders charmant hat sie die fünf "schlimmsten" Rassen nicht aufgezählt, aber wer die Ironie im Clip zwischen den Zeilen liest, entdeckt vielleicht sogar ein Körnchen Wahrheit. Was Chelsea zu den einzelnen Hunden zu sagen hat, siehst du in unserer Bildergalerie:

Lesen Sie auch: Dieses Haustier passt zu deinem Sternzeichen >>>>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HundHaustiereTikTokVideoRassehund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen