Toter Wal treibt im Wasser - dann macht es "Bumm"

Screenshot Youtube©WTF! Outdoors
An der Küste Kaliforniens (USA) kam es im August zu einem Naturspektakel, das bisher sehr selten gefilmt wurde. Ein toter Wal explodierte plötzlich.

Als amerikanische Fischer im August 2021 einen Wal im Wasser treiben sahen, richteten sie ihre Kamera auf das tote Tier. Doch plötzlich passierte in der Tomales Bay in Kalifornien ein völlig natürliches Naturspektakel. Das Wasser vor dem Maul des Wals begann zu schäumen und der Meeressäuger schien zu explodieren.

Lesen Sie auch: Ein neuer Rekord für menschliche Barbarei >>>

Lesen Sie auch: Schon einmal mit einem Buckelwal getanzt? >>>

Innen nach außen

Blut spritze in alle Richtungen und man konnte auch ein paar Sekunden später die Gedärme des Wals auf der Wasseroberfläche schwimmen sehen. Was natürlich kein besonders schöner Anblick ist, gehört allerdings zu einem völlig natürlichen Vorgang. Im Bauch des toten Wals befand sich eine große Menge an Gas, dass sich einfach einen Weg nach draußen suchte. Laut Experten sei dies jedoch nichts Ungewöhnliches und gehöre zum Verwesungsprozess der Meeresriesen mitunter dazu. In den nächsten Tagen werden sich andere Tiere von diesem Kadaver ernähren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
WalKalifornienUSAAmerikaYouTubeTierwissenVideoMeerOzean

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen