ORF-Chaos! Silbereisen angekündigt, doch er kommt nicht

Am 23. Juli wird wieder "Feste" mit Florian Silbereisen gefeiert – doch leider nicht in Österreich.
Am 23. Juli wird wieder "Feste" mit Florian Silbereisen gefeiert – doch leider nicht in Österreich.Eibner / EXPA / picturedesk.com
Geht es nach dem ORF, dann feiert Florian Silbereisen am 23. Juli ein "Feste"-Open Air in Schladming. "Heute" hat in der Dachstein-Region nachgefragt.

Nach seiner erfolgreichen "Schlagerfest XXL"-Tournee durch den deutschsprachigen Raum kehrt der Entertainer im Juli mit gleich zwei Shows wieder auf die TV-Bildschirme zurück. Und während die ARD für den 23. Juli sogar eine dritte "Schlagershow – präsentiert von Florian Silbereisen" ankündigt, geht man beim ORF noch einen Schritt weiter. "Live aus Schladming", ist auf der Homepage zu lesen. Was steckt dahinter?

Mehr dazu >> Enthüllt! So reich ist Florian Silbereisen wirklich

Kopfschütteln in Schladming

Derzeit laufen die Vorbereitungen zur großen "Schlagerstrandparty 2022" (9. Juli) und "Schlager des Sommers 2022" (15. Juli) auf Hochtouren. Gerüchte, dass eine dritte Silbereisen-Show im Sommer in Planung sein soll, halten sich seit Wochen hartnäckig. Dazu ist die Ankündigung auf der ORF-Presseseite eindeutig.

Screenshot ORF

Doch bei der Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH winkt man ab. Derzeit sei keine Silbereisen-Show geplant, so eine Sprecherin knapp zur "Heute". Tatsächlich, so tuscheln lokale Quellen hinter vorgehaltener Hand, sei die Organisation der "Feste"-Show kürzlich abgebrochen worden. Über die Gründe herrscht Rätselraten.

Erst recht, weil man in der Region ja Erfahrung mit erfolgreichen Großveranstaltungen hat. Nicht nur das jährliche Ski-"Nightrace", auch Andreas Gabalier lockte bereits mehr als 35.000 Fans an den Fuße der Planai.

Mehr dazu >> Ausgeplaudert! Silbereisen-Comeback mit Thomas Anders

Leipzig statt Planai

Es ist zwei Jahre her, dass Silbereisen zuletzt seine "Schlager, Stars & Sterne" aus Österreich präsentierte. Damals durften coronabedingt gerade einmal 400 Zuschauer am 1.800 Meter hoch gelegenen Speichersee Ehrenbachhöhe zwischen Kitzbühel und Kirchberg mit Schlagerstars wie Roland Kaiser, Andy Borg, Beatrice Egli oder DJ Ötzi feiern. 

Doch im Falle von Schladming ist "Heute"-Recherchen zufolge das letzte Wörtchen sicherlich noch nicht gesprochen. Denn auch wenn es mit dem rot-weiß-roten "Feste"-Comeback in diesem Sommer nichts mehr werden sollte – die Sendung am 23. Juli findet nun in Leipzig statt –, steht die steirische Ski-Region für 2023 hoch im Kurs.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerORFSchladmingLiezenSteiermarkTVLeipzig

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen