Vor Spiel der Austria: Sturm verwüstet Stadion

Das Sturmtief "Sabine" geht auch an der heimischen Bundesliga nicht spurlos vorbei. Vor dem Gastspiel der Austria bei Altach am Samstag gibt es Probleme im Stadion der Vorarlberger.
Teile der Tribüne der Altacher Arena sind mit einer Plane abgedeckt. Für sie waren die heftigen Windböen wohl zu viel. Wie der Bundesliga-Klub bekanntgibt, lösten sich in der Nacht von Montag auf Dienstag Teile der Dachplane auf der Nordtribüne. Fotos auf Twitter zeigen die Verwüstung.

Die Feuerwehr sicherte die Plane, für Außenstehende soll keine Gefahr bestanden haben. Die Reparatur-Arbeiten sind bereits angelaufen, laut den Vorarlbergern ist das Spiel gegen die Austria am Samstag nicht gefährdet.



CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
VorarlbergNewsSportFußballSturmFK Austria Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren