Wrestling

"War Games" - WWE plant Spektakel bei Survivor Series

In zwei Wochen kracht's in der WWE! Die große Survivor Series steht auf dem Programm. Der Wrestling-Marktführer hat mit "War Games" einiges vor.

Heute Redaktion
WWE-Action im Doppelkäfig
WWE-Action im Doppelkäfig
WWE

Das traditionelle Thanksgiving-Event der WWE wird heuer zur ganz speziellen Veranstaltung. Der neue Boss Triple H plant nämlich mit zwei "War Games"-Kämpfen.

Zwei Ringe, ein riesiger Käfig. In der ehemaligen WCW waren die War Games stets legendäre Schlachten zwischen acht oder zehn Superstars. Alle zwei Minuten betritt ein Kämpfer den Ring, erst wenn der Käfig ganz gefüllt ist, beginnt das Match offiziell.

Triple H will die Match-Art bei der Survivor Series erstmals im Main-Roster bringen und in der Folge als festen Bestandteil etablieren. Zuvor gab es im Rahmen der WWE lediglich bei NXT War-Games-Matches.

Die Fans dürfen sich auf spektakuläre Action freuen. Gerüchten zufolge hat man bei der WWE vor, ein absolutes Feuerwerk abzubrennen. Am 26. November könnt ihr die Survivor Series in der Nacht von Samstag auf Sonntag LIVE auf dem WWE Network sehen.

    WWE Summerslam - die besten Bilder
    WWE Summerslam - die besten Bilder
    WWE
    Mehr zum Thema