Mann liefert Essen mit rasantem KTM-Bike aus

Bei diesem Lieferanten wird das Essen vermutlich nicht kalt
Bei diesem Lieferanten wird das Essen vermutlich nicht kaltLeserreporter
Ein schnittiger Essenslieferant zog am Sonntag in Wien-Favoriten alle Augen auf sich, als er auf einer KTM Duke 390 auslieferte. 

Eigentlich sind Essenslieferanten diverser Online-Plattformen dafür bekannt, mit dem Fahrrad auszuliefern. Selten sind auch Fahrer auf einem Mopedzu beobachten, die meisten strampeln sich auf einem Drahtesel ab, um den Wienern ihre Bestellungen zeitgemäß vorbeizubringen. 

Nicht so ein Lieferant, den ein "Heute"-Leserreporter am Sonntag in Wien-Favoriten entdeckte. Der Mann war auf dem Motorrad unterwegs, und nicht auf irgendeinem – auf einer KTM Duke 390 freut sich der Bote mit 43 PS über ganz schön viel Power für den Stadtverkehr. 

Möglicherweise hat der Mann auch sein Hobby zum Beruf gemacht. In voller Motorrad-Montur, die noch dazu farblich zu seiner Maschine passt, sieht er nicht so aus, als würde er die KTM nur aus praktischen Gründen zum Ausliefern verwenden. Eins ist sicher – bei diesem Lieferanten wird das Essen sicher nicht kalt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienFavoritenMjamLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen