Wiener stürmen Diskonter in Favoriten vor Osterruhe

Vor diesem Diskonter wurde am Dienstag Schlange gestanden.
Vor diesem Diskonter wurde am Dienstag Schlange gestanden.Leserreporter
Ein Billig-Laden in Wien-Favoriten erfreute sich am Dienstag großer Beliebtheit. Vor dem Geschäft bildete sich eine lange Schlange.  

Pünktlich vor dem bevorstehenden harten Lockdown stürmten Wiener die Geschäfte und kauften ein, was sie in die Finger bekamen. Schon vor den vorigen Lockdowns kam es vermehrt zu Hamsterkäufen, scheinbar ist die "Osterruhe" keine Ausnahme. 

Am Dienstag standen zahlreiche Wiener in einem Einkaufszentrum in Favoriten vor einem Diskonter Schlange. Kunden, die hofften, für Ostern noch ein günstiges Geschenk zu erhaschen, mussten sich auf lange Wartezeiten einstellen. Wer noch keine Ostergeschenke besorgt hat, brauch aber nicht zu verzagen. Mit Click&Collect können Waren aus dem Spielzeug-, Blumen- oder Papierfachgeschäft auch im kommenden Lockdown online oder telefonisch bestellt und abgeholt werden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienFavoritenLeserreporterShopping

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen