Wollte Melinda Gates sich schon 2019 von Bill trennen?

"Wir haben die Entscheidung getroffen, unsere Ehe zu beenden", schrieb das Paar am Montagabend auf Twitter.
"Wir haben die Entscheidung getroffen, unsere Ehe zu beenden", schrieb das Paar am Montagabend auf Twitter.Getty Images
Die Ehe von Bill und Melinda Gates lag wohl schon länger im Argen. Bereits 2019 soll sich Melinda Gates mit Scheidungsanwälten getroffen haben.

Bill und Melinda Gates durchlebten offenbar schon länger eine Krise. Wie das "Wall Street Journal" berichtet, soll sich Melinda Gates (56) bereits im Oktober 2019 mit Scheidungsanwälten getroffen haben. Dabei soll sie gesagt haben, die Ehe sei "unwiederbringlich zerbrochen", dies sollen Dokumente belegen, die der Zeitung vorliegen.

Bei der Entscheidung sei es auch um Melinda Gates‘ Unbehagen über den Kontakt ihres Mannes zum verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein gegangen.

Verbindung zu Epstein schuld?

Sie störte sich laut Insidern an der Verbindung ihres Mannes zu Epstein. Bereits 2013 soll sie die Verbindung kritisiert haben. Bill Gates (65) traf sich offenbar wiederholte Male mit dem ehemaligen Investmentbanker, wie die "New York Times" enthüllte. Einmal sogar bis spät in die Nacht. Sogar im Privatjet Epsteins soll Gates mitgeflogen sein, dem sogenannten "Lolita Express". Eine Sprecherin von Gates sagte damals, bei den Treffen sei es um Angelegenheiten der Philanthropie gegangen.

Bill Gates gab später bekannt, dass der Kontakt zu Epstein eine Fehleinschätzung gewesen sei. Er habe weder eine Freundschaft noch eine geschäftliche Beziehung zu ihm gehabt. Später wurden die Skandale um den Investment-Banker bekannt. Epstein wurde 2019 angeklagt, einen Missbrauchsring zur sexuellen Ausbeutung von Minderjährigen unterhalten zu haben. Er starb unter zweifelhaften Umständen in der Untersuchungshaft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
Bill GatesBill & Melinda Gates Foundation

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen