Wrestling-Star platzt BH, doch sie kämpft weiter

WWE-Star Camella
WWE-Star CamellaTwitter
Aufregende Szenen beim Wrestling! Seit einer Woche dürfen Fans in der WWE wieder mitfiebern, und sie sahen gleich einen BH-Platzer.

Bei einem Live-Event in Louisville trat Camella gegen "SmackDown" Womens Champion Bianca Belair an. Da hatte die Kämpferin auf einmal Probleme. Denn ihr BH platzte mitten im Ring. Doch anstatt sich aus dem Ring zu rollen und das Match vorzeitig zu beenden, kämpfte sie einfach weiter.

Mit ihren Armen versucht sie ihren Oberkörper zu bedecken. Tatsächlich gelang es ihr großteils, ihre Blöße zu bedecken. Doch den Kampf musste sie verloren geben. Mit einem Einroller kann Belair das Match wenig gewinnen und ihren Titel behalten.

Im TV werden die pikanten Szenen übrigens nicht zu sehen sein. Die offiziellen Kameras liefen nicht mit. Doch Fan-Videos des Vorfalls machen im Netz die Runde. Nach dem Fight kommentierte Carmella den Vorfall lässig im Netz. "Das wünscht ihr euch", schrieb sie auf Twitter und postete dazu eine Bikini-Emoji.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportWrestlingWWE

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen