WWE bringt legendäre Match-Form zurück

Bei WWE Battleground kehrt eines der seltensten Matches in der Geschichte zurück. Randy Orton und Jinder Mahal steigen in den Punjabi Prison.

Die Gebete der WWE-Fans wurden erhört. Die größte Wrestling-Liga der Welt bringt ein legendäres Match zurück ins Programm. Im Rahmen ihrer Fehde um den WWE World Title werden Randy Orton und Titelträger Jinder Mahal bei WWE Battleground in den gefürchteten Punjabi Prison steigen.

Es handelt sich um einen Doppel-Käfig aus Bambusröhren, es gibt also praktisch kein Entkommen. Man kann nur gewinnen, wenn man beide Käfige überwindet, wer als erster den Boden berührt, darf den Gürtel in die Höhe strecken.

In der WWE-Geschichte gab es bislang erst zwei Punjabi Prison-Matches. Das Match wurde vom Great Khali erfunden Das erste Match dieser Art bestritten 2006 aber Der Undertaker und Big Show, der für den verletzten Inder einsprang. Bei No Mercy 2007 gab es die zweite Auflage, Batista konnte hier den Great Khali besiegen. (pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSport-TippsAll Elite WrestlingWWEAll Elite Wrestling

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen