WWE-Ikone Bret "Hitman" Hart an Krebs erkrankt

Bret Hart nimmt Shawn Michaels in den Sharpshooter
Bret Hart nimmt Shawn Michaels in den SharpshooterBild: WWE
Wrestling-Ikone Bret Hart kämpft gegen den Hautkrebs. Der WWE-HAll.of-Famer teilte auf Instagram mit, dass er sich ein Karzinom entfernen lässt.
"Mein Ziel für 2020 und darüber hinaus: Mehr Sonnenschutz auftragen! Die Entfernung des Basalzellkarzinoms steht in Kürze bevor. Eine weitere Gelegenheit um alle daran zu erinnern, auf die eigene Gesundheit zu achten und #getchecked", schreibt der "Hitman" über seine Krebserkrankung.



Der 62-Jährige kämpft seit längerer Zeit immer wieder mit gesundheitlichen Problemen. 2002 erlitt Hart einen Schlaganfall, 2016 litt der Meister des Sharpshooters an Prostatakrebs.

In der WWE, früher WWF wurde er fünf Mal World Champion in prägte die 1990er-Jahre.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWrestlingWWE

CommentCreated with Sketch.Kommentieren