WWE TLC 2019: Alle Ergebnisse und Highlights

Phillip Platzer - Bevor das Christkind kommt, wird es in der WWE traditionell noch einmal brutal! Es heißt wieder: Tables, Ladders and Chairs! Wir haben alle Ergebnisse und Highlight-Videos für euch!
In Minneapolis, Minnesota, war wieder die ultimative Zerstörungswut angesagt! Tische, Leitern, Sessel und mehr gingen zu Bruch...

Roman Reigns traf in einem heftigen TLC-Match auf King Corbin, Rusev und Bobby Lashley prügelten sich in einem Tables-Match um die Gunst von Lana und Bray Wyatt wollte The Miz endgültig in den Wahnsinn treiben.

+++ ACHTUNG! Folgender Artikel enthält massive Spoiler! Wer sich WWE TLC 2019 also noch anschauen möchte, der sollte ab hier nicht mehr weiterlesen! Für alle anderen Wrestling-Fans geht's jetzt los mit der Action! +++

Wrestling aus der Ego-Perspektive
Wrestling aus der Ego-Perspektive


Der Wrestling-Abend begann gleich mit einem Highlight! New Day verteidigte die Smackdown-Tag-Team-Titel gegen The Revival in einem rasanten Ladder-Match. Die Entscheidung fiel nach einem Big Ending von der Leiter - Kofi pflückte die Gürtel herunter.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.




Aleister Black und Buddy Murphy lieferten sich eine Kickbox-Schlacht der Superlative! Black brach sich bei einem missglückten Spot die Nase, zog den Fight aber bis zum Ende durch. Ein Black Mass Kick brachte dem Holländer den wohlverdienten Sieg.



Luke Gallows und Karl Anderson nahmen die Open Challenge der Viking Raiders an. Das Match um die Raw-Tag-Team-Titel endete allerdings zum Missfallen der Fans in einem Double-Countout.



Im TLC-Match hat es King Corbin tatsächlich geschafft, Roman Reigns zu besiegen. Allerdings nur mit der Hilfe von Dolph Ziggler, The Revival und sechs Security-Guards. Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen!



The Miz wollte die Ehre seiner Familie gegen Bray Wyatt verteidigen, doch der Universal Champion kämpfte erstmals wieder als Bray Wyatt selbst und blieb siegreich. Nach dem Match tauchte aber Daniel Bryan - mit neuem Kurzhaar-Look - auf und schickte Wyatt zurück in sein Funhouse.



Bobby Lashley gegen Rusev war kein Leckerbissen, dafür aber eine Härteschlacht. Lana mischte sich ein, kratzte ihren Ex-Mann bei den Augen, das nutzte Bobby für einen Suplex durch den Tisch und das Match war vorbei.



Wie schon bei der Survivor Series gehörte das Main-Event den Damen! Becky Lynch und Charlotte Flair forderten die Kabuki Warriors um die Tag-Team-Titel in einem TLC-Match heraus. Die vier Ladies lieferten eine brutale Schlacht, am Ende konnten die Japanerinnen ihre Gürtel erfolgreich verteidigen.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. Phillip Platzer TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWrestlingWWE

CommentCreated with Sketch.Kommentieren