Endsieg-Sticker

10. Juli 2018 07:56; Akt: 10.07.2018 08:42 Print

Kroatien-"Fans" zeigten bei WM-Feier Hitler-Gruß

Die Kroaten-Krawalle auf der Ottakringer Straße bringen neue schockierende Details zu Tage: "Fans" zeigten den Hitler-Gruß und riefen "Sieg Heil".

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Krawalle auf der Wiener Ottakringerstraße nach dem Aufstieg Kroatiens in das WM-Halbfinale hallen noch immer nach.

Kroatien-Krawalle in Wien: Frau droht zu erblinden
Ausnahmezustand: Video zeigt Kroaten-Krawalle

Was der Polizei dabei aber zunächst nicht auffiel: Kroatische "Fans", die mit dem Hitlergruß verstörten und neben Parolen der faschistischen Ustasa-Bewegung auch "Sieg Heil"-Rufe von sich gaben. Die Ustasa-Bewegung wird als rechtsextrem eingestuft, ihre Mitglieder taten sich von 1941 bis 1954 als Kollaborateure der Nazis hervor. Rund eine halbe Million Menschen sollen durch sie ihr Leben verloren haben.

Aufmerksamen Beobachtern fielen aber noch weitere irritierende Details auf. So waren auf der Außenwand eines Pubs gut leserlich Sticker mit der Parole "Endsieg" angebracht.

Der Verfassungsschutz hat jetzt Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Verbotsgesetz aufgenommen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Poksnimma am 10.07.2018 08:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und wieder

    einmal kann ich nur sagen: Vielen vielen Dank an die Damen und Herren der Politik die uns das aufgehalst haben :-(((( unsere Mütter und Großmütter würden sich im Grab umdrehen wenn Sie sehen würden was aus dem Land,das SIE wieder aufgebaut haben,heute geworden ist !!!!

    einklappen einklappen
  • Erich Vom Berg am 10.07.2018 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die dürfen das

    Ein Österreicher würde sofort ausgeforscht werden und zu einem Jahr verurteilt.

  • IgorDerDreckliche am 10.07.2018 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    Steht auf

    Import von mehr Nationalismus, Religion, Frauenfeindlichkeit und Rassismus hat in Österreich nichts verloren.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Elias am 10.07.2018 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Kroatien

    Behinderte Fans das sind keine Fans das sind Hooligans das sind verrückte das hat nichts mehr zu tun mit Fußball!

  • Vin am 10.07.2018 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Doktor

    Das ist kein hitlergrus, die kroaten sind über 95% katholiken und das ist katholisches zeichen die rechte hand. Mit der rechten hand wird gekreuzigt.

    • Joseph am 10.07.2018 18:20 Report Diesen Beitrag melden

      Ganz deiner Meinung

      Endlich mal jemand der recht hat!!! Danke

    einklappen einklappen
  • Erich Vom Berg am 10.07.2018 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die dürfen das

    Ein Österreicher würde sofort ausgeforscht werden und zu einem Jahr verurteilt.

  • IgorDerDreckliche am 10.07.2018 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    Steht auf

    Import von mehr Nationalismus, Religion, Frauenfeindlichkeit und Rassismus hat in Österreich nichts verloren.

  • Poksnimma am 10.07.2018 08:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und wieder

    einmal kann ich nur sagen: Vielen vielen Dank an die Damen und Herren der Politik die uns das aufgehalst haben :-(((( unsere Mütter und Großmütter würden sich im Grab umdrehen wenn Sie sehen würden was aus dem Land,das SIE wieder aufgebaut haben,heute geworden ist !!!!

    • Ori am 10.07.2018 09:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Poksnimma

      Ja vor allem dass das Volk Menschen die in dieser Gesinnung Vergangenheit haben, in die Regierung gewählt wurden! Schon mal darüber nachgedacht?

    • @Ori Stimme zu aber, am 10.07.2018 10:43 Report Diesen Beitrag melden

      Tux2018

      schonmal nachgedacht warum es überhaupt soweit kommt? Wenn die unzufriedenheit des Volkes steigt und die Poltitik nichts dagegen unternimmt? Wenn unsere Politiker etwas unternommmen hätten wäre es nie soweit gekommen.

    einklappen einklappen