App-Aufreger

19. April 2019 10:57; Akt: 19.04.2019 11:13 Print

Screenshots in Whatsapp bald nicht mehr möglich

Für viele Nutzer ist der Plan sinnlos, für andere einfach ärgerlich: Der Messenger Whatsapp will einen Modus einführen, der Screenshots unmöglich macht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die neue Funktion findet sich bereits in einer Beta-Version des beliebten Messengers. Es handelt sich dabei laut der gut informierten Quelle "Wabetainfo" um ein Update für die Anmeldefunktion per Fingerabdruck. Diese für iOS eingeführte und für Android kommende Option ermöglicht es Nutzern, ihre Chats und Kontakte per Fingerabdruckerkennung zu sichern.

Umfrage
Nutzen Sie WhatsApp?

Die neue Funktion geht aber einen Schritt weiter und dürfte damit, sollte sie wirklich kommen, zahlreiche Nutzer verärgern: Wird dann nämlich die Fingerabdruck-Sicherung aktiviert, bedeutet das das Aus für Screenshots in der App. Konkret kann der Nutzer keine Screenshots von Kontakten, Chats oder anderen Whatsapp-Inhalten machen.

Jedes Foto und jeden Text einzeln weiterleiten

Bisher war das Screenshoten und Verschicken der Aufnahme ein schneller Weg, um anderen Nutzern Textverläufe weiterzuleiten oder ihnen App-Inhalte zu zeigen. Mit der neuen Funktion müssten Nutzer nun bei Textpassagen jeden Text einzeln über die Weiterleiten-Funktion verschicken.

Zudem bietet das Weiterleiten nur die Möglichkeit, einen Text oder ein Bild an eine geringe Anzahl von Kontakten zu verschicken. Im Netz formiert sich schon Widerstand: Nutzer kritisieren, dass sie bald offenbar die Wahl haben, entweder ihre App mit Fingerabdruck besser zu schützen – oder darauf zu verzichten und dafür weiter Screenshots machen zu dürfen.

Mehr zum Thema:

>>> WhatsApp bietet geheime Tricks – wir verraten alle

>>> Wenn Sie das tun, werden sie bei WhatsApp gesperrt

>>> WhatsApp sperrt Nutzer dieser Smartphone-Apps

>>> Warum viele auf WhatsApp alle ihre Fotos verlieren

>>> Auf diesen Smartphones wird Whatsapp abgedreht

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfi)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Antonia am 19.04.2019 11:12 Report Diesen Beitrag melden

    Telegram wird's freuen

    Es gibt viele andere gute Messenger: Telegram, Threema, Signal, Hoccer, ...

  • Tommy am 19.04.2019 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Discord!

    Wer braucht schon das Zuckerberg Ding da? Ich verwende seit Jahren Discord! Jetzt auch unser Sportschützenverein. Discord kann alles und noch viel mehr als diese Sachen vom Zuckerberg. Und das gratis und ohne Zensur und ohne Kontrolle!

    einklappen einklappen
  • Cech Werner am 19.04.2019 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Screenshots kann man nicht verhindern

    Wie will man einen Screenshot verhindern ?? Dann mach ich eben mit dem zweiten Handy ein Photo oder am PC gibt es 100 Möglichkeiten ! Versteh ich jetzt nicht ?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Dodo2340 am 20.04.2019 07:15 Report Diesen Beitrag melden

    Screenshot-App

    Es wird ohnedies höchste Zeit, eine eigene Screenshot-App für Android herauszubringen, denn bei manchen Smartphones sind Screenshots nur sehr schwierig zu machen.

  • alterwiener am 19.04.2019 18:20 Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe ich nicht......

    Warum lässt man sich von so einer vollkommen unnötigen App terrorisieren und zum Narren halten weil man glaubt ohne nicht mehr existieren zu können?

  • Georg am 19.04.2019 17:35 Report Diesen Beitrag melden

    @freies Internet ade!

    Was soll die ganze Aufregung? In Zukunft wird es nur noch Internet für Werbung, mehr Werbung, Kaufen, kaufbare Dienste und politische Manipulationen und Gehirnwäsche geben. Die Presse wird zensiert sein, Foren wird es nicht mehr geben und vieles andere wird zu Ende sein. Dann heist es nur noch ab ins Business-Net um manipuliert zu werden. Solltest man weigern das Netz zu besuchen, wird das Postfach(Post oder Email) zugemüllt. Die Perfektionierung des Intenet werde ich zum Glück nicht wehr erleben.

  • Cech Werner am 19.04.2019 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Screenshots kann man nicht verhindern

    Wie will man einen Screenshot verhindern ?? Dann mach ich eben mit dem zweiten Handy ein Photo oder am PC gibt es 100 Möglichkeiten ! Versteh ich jetzt nicht ?

    • Dodo2340 am 20.04.2019 07:18 Report Diesen Beitrag melden

      Mühsam

      2. Handy oder PC wäre aber mehr als mühsam. Habe unterwegs meist nur 1 Smartphone bei mir. Die Qualität eines Fotos von einem 2. Handy wäre noch miserabler als ein Screenshot.

    einklappen einklappen
  • antonio am 19.04.2019 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    blödsin

    Alles geht mit huawei , wenns nicht geht dann fotografiere ich mit andre handy, mann findet immer was raus:)