555 Millionen Euro Gehalt! So genial kontert Messi

Lionel Messi: Traum-Freistoß für Barcelona
Lionel Messi: Traum-Freistoß für BarcelonaGEPA
Das Mega-Gehalt von Lionel Messi sorgt für Wirbel. 555 Millionen Euro soll er seit 2017 kassieren. Messi gab seine Antwort am Platz - per Traumtor.

Lionel Messi ist nicht nur der wohl beste Fußballer der Welt, er hat auch den größten Vertrag der Sportgeschichte. Der spanischen Tageszeitung El Mundo liegt eine Kopie des 30-seitigen Arbeitspapiers vor, sie veröffentlichte die gigantischen Zahlen. 

Messi versenkt Freistoß sehenswert

Messis aktueller Vertrag aus dem Jahr 2017 kann dem Argentinier insgesamt über 555 Millionen Euro einbringen. 555.237.619 Millionen Euro, um genau zu sein. Der vierjährige Vertrag läuft im Sommer aus. Bisher hat Messi laut El Mundo bereits 511.540.545 der maximal möglichen Summe verdient. 

Messis Mega-Gehalt sorgte für großen Aufruhr in der Fußball-Welt. Der FC Barcelona steht mit 1,173 Milliarden Euro Schulden im finanziellen Abseits und vor dem Bankrott. Am Tag der Veröffentlichung der Vertragsdetails musste Messi mit Barcelona am Platz im Liga-Spiel gegen Athletic Bilbao liefern. 

Das tat Messi. In Minute 25 versenkte er einen perfekt getretenen Freistoß aus knapp 25 Metern zum 1:0 im Tor. Die Katalanen gewannen durch ein Tor von Antoine Griezmann mit 2:1 und feierten den vierten Ligasieg in Folge. Barcelona gelang zudem die Revanche für die Niederlage im Supercup-Finale. Messi hatte in dieser Partie seine erste Rote Karte gesehen.

In der Tabelle zog Barca an Real Madrid vorbei, liegt aber mit zehn Punkten Rückstand und einem Spiel mehr weit hinter Atletico Madrid.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mh Time| Akt:
Lionel MessiFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen