Apfeljoghurt

Bild: iStock
Apfeljoghurt eignet sich gut als gesunder Nachtisch zum selbermachen.

Zutaten für 2 Portionen:



2 Äpfel

300g Naturjoghurt

Honig

1 TL Zimt



Zubereitung:

Die Äpfel schälen und klein schneiden, je nachdem, wie groß man die Stücke mag. Wenn die Stücke größer ausfallen, kurz in die Mikrowelle stellen, dann werden sie weicher. Die Apfelstücke in eine Schüssel geben. Das Naturjoghurt dazu, mit Zimt und Honig abschmecken. Wenn man mag, kann man das Joghurt mit Haferflocken mischen und zum Frühstück als Müsli essen. Ideal für Berufstätige, da man es im Büro schön nebenher löffeln kann und es auch noch satt macht. Wahlweise kann man das Rezept auch mit anderen Früchten nachkochen, aber mit Äpfeln schmeckt es definitiv am besten! (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormFrühstück

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen