"Schlag den Besten"

Arzt-Drama in RTL-Show! Elena Miras verletzt sich

In der ersten Folge tritt die Schweizerin gegen Ski-Ikone Hilde Gerg an. Aufgrund einer Verletzung müssen die Spielregeln geändert werden.

20 Minuten
Arzt-Drama in RTL-Show! Elena Miras verletzt sich
Elena Miras ist bei "Schlag den Besten" dabei.
imago images/nicepix.world

Die schweizerische Reality-Darstellerin Elena Miras (31) tritt am Samstag (24. Februar) im RTL-Format "Schlag den Besten" gegen Ski-Rennfahrerin Hilde Gerg (48) an. Die Sendung, welche zuvor auf ProSieben lief, wechselte nun zu RTL und ist somit bereits eine Woche vor der Ausstrahlung auf RTL+ erhältlich. Im ersten Spiel "Ausquetschen" musste Miras bereits nach wenigen Minuten ärztlich behandelt werden.

Die 31-Jährige hatte bereits vor Spielbeginn einen Verband an der linken Hand. Grund dafür war eine Verletzung, welche sie sich zu Hause beim Gemüseschneiden zugezogen hat. Die Schnittwunde musste sogar genäht werden, aber das scheint Miras nicht davon abgehalten zu haben, vollen Einsatz zu geben.

Elena verletzt sich bereits nach wenigen Minuten

Während des ersten Spiels mussten die beiden Kandidaten verschiedenste Tuben auspressen und sie möglichst leer bekommen. Zehn Sekunden hatten sie Zeit, bevor die jeweiligen Tuben gewogen wurden, um so einen Gewinner festzulegen. Nach drei Tuben hatte die Schweizerin jedoch sichtlich mit Schmerzen zu kämpfen.

Eine Ärztin nahm sie schließlich kurzerhand hinter die Kulissen, wo sie verarztet wurde. Die schlechte Nachricht: Elenas Wunde hat sich wieder geöffnet. Moderator Elton schlug daraufhin schließlich eine Regeländerung vor; nur noch die rechte Hand darf für das Spiel verwendet werden.

So funktioniert "Schlag den Besten"

Anders als bei "Schlag den Star" wechseln bei "Schlag den Besten" nach jedem Spiel die Teilnehmer – nur der jeweilige Gewinner kann bleiben. Jedoch unter der Voraussetzung, dass er die gewonnenen 10.000 Euro aufgibt. Sollte er das zweite Spiel ebenfalls gewinnen, wird der ursprüngliche Gewinn verdoppelt und dem Sieger liegt dieselbe Entscheidung vor. Sollte sich der Gewinner für das Geld entscheiden, können auch bereits ausgeschiedene Teilnehmer seinen Platz übernehmen.

"Schlag den Besten" beruht auf dem Konzept von Stefan Raab und wurde 2019 erstmals auf ProSieben ausgestrahlt. Seit der vierten Staffel, also jene, welche am Samstag öffentlich gezeigt wird, läuft die Sendung bei RTL.

VIP-Bild des Tages

    RTL-Star Lola Weippert bringt mit ihren Coachella-Looks zum Staunen.
    RTL-Star Lola Weippert bringt mit ihren Coachella-Looks zum Staunen.
    Instagram/lolaweippert

    Auf den Punkt gebracht

    • Elena Miras, eine schweizerische Reality-Darstellerin, tritt in der RTL-Show "Schlag den Besten" gegen Ski-Ikone Hilde Gerg an, wird aber aufgrund einer Verletzung im ersten Spiel ärztlich behandelt, da sich eine zu Hause zugezogene Schnittwunde öffnet
    • Die Spielregeln werden geändert, damit sie trotz Verletzung weiter am Wettkampf teilnehmen kann
    20 Minuten
    Akt.
    ;