Leser

Bananen-Revolution in Österreichs Supermärkten

Ein Wiener kann seinen Augen kaum trauen, als er in einem bekannten Supermarkt bei den Bananen vorbeischaut: Diese werden jetzt stückweise verkauft.

Stefan Pscheider
Für den Wiener ist der Verkauf von Bananen pro Stück ungewöhnlich.
Für den Wiener ist der Verkauf von Bananen pro Stück ungewöhnlich.
Lesereporter

"Heute"-Lesereporter Bernd* hätte während seines Lebensmitteleinkaufs vergangenen Samstag den Supermarkt am liebsten wieder verlassen. Denn ein "neuer Preiswucher" sorgt für große Frustration bei dem Wiener. Bananen sind in diesem Fall die Übeltäter.

In einem bekannten österreichischen Supermarkt wird die Marke "Chiquita" für 89 Cent pro Stück verkauft. Das scheint dem Wiener etwas überteuert. Er kaufe Bananen üblicherweise für den Kilopreis – und das deutlich günstiger.

"Zuletzt vor 60 Jahren"

Im "Heute"-Talk lässt Bernd seiner Frustration freien Lauf: "Das kann doch nicht wahr sein, dass Bananen jetzt pro Stück verkauft werden. Das gab es zuletzt vor 60 Jahren." Nichtsdestotrotz hofft Bernd, dass der "hohe Preis" auch positive Auswirkungen hat: "Da kann man wirklich nur hoffen, dass die Arbeiter, welche die Bananen so fleißig ernten, auch gerechter entlohnt werden", so der Wiener abschließend.

(*Name von der Redaktion geändert)

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

1/156
Gehe zur Galerie
    08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
    Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    1/311
    Gehe zur Galerie