Blattsalat mit Spiegelei

Bild: iStock
Eine köstliche Vorspeise oder ein leichtes Abendessen, mit dem Sie garantiert satt werden!

Zutaten für 4 Portionen:



3 EL Apfelessig 

8 EL Öl

1 Bund Radieschen

100 g Blattsalatmischung

6 Scheiben Baguette

4 Eier

Salz

Pfeffer

Zucker



Zubereitung:

Geben Sie Apfelessig, Wasser, eine Prise Zucker, Salz, Pfeffer und 4 EL Öl in eine Schüssel und rühren Sie es gut durch. Putzen und waschen Sie die Radieschen und schneiden Sie sie anschließend in dünne Scheiben. Mischen Sie die Radieschen mit der Vinaigrette und beginnen Sie die Blattsalatmischung zu waschen. Schneiden Sie sechs Baguette-Scheiben in 2 cm große Würfel und rösten Sie diese in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl an. Wischen Sie die Pfanne gut aus und erhitzen Sie erneut einen EL Öl. Nun schlagen Sie die Eier auf und braten Sie bei mittlerer Hitze zu Spiegeleiern. Mischen Sie den Salat mit der Radieschen-Vinaigrette und richten Sie, gemeinsam mit den Brotwürfel und den Spiegeleiern auf einem Teller an.  (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormLow-Fat

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen