Caesar's Salad mit Sardellen

Bild: iStock
Caesar's Salad ist auch in dieser Variante ein schmackhafter und gesunder Mix, von dem der Körper viele Vitamine und Nährstoffe zieht.

Caesar's Salad ist auch in dieser Variante ein schmackhafter und gesunder Mix, von dem der Körper viele Vitamine und Nährstoffe zieht.

Zutaten für 2 Portionen:



2 Scheiben Toast

1 Kopf Kochsalat

1 Stück Knoblauch

8 EL Olivenöl

3 Stück Sardellenfilet

3 EL Zitronensaft

1 Spritzer Worcestershiresauce

1/2 EL Parmesan (gerieben)

2 EL Sauerrahm

Pfeffer

2 Sardellenfilets für die Garnitur



Zubereitung:

Die Sardellenfilets in feine kleine Stücke schneiden und mit fünf EL Olivenöl, der Worcestershiresauce, dem Zitronensaft und dem Sauerrahm verühren und anschließend pfeffern.

Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden und nebenbei die restlichen drei EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch in die Pfanne pressen und die Toastwürfel darin anbraten, bis sie zu Croûtons bräunen. Der Salat sollte dann gewaschen und in kleine Stücke zerkleinert werden und danach mit der Marinade und dem geriebenen Parmesan vermengt werden. Zu guter Letzt mit den Sardellenfilets und den Croûtons servieren.

(Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormSnacks

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen