Helene Fischer schwanger – doch Konzerte finden statt

Sängerin Helene Fischer und ihr Freund Thomas Seitel sollen ihr erstes Kind erwarten.
Sängerin Helene Fischer und ihr Freund Thomas Seitel sollen ihr erstes Kind erwarten.imago images/POP-EYE
Helene Fischer soll im Frühjahr zum ersten Mal Mama werden. An den Konzert-Plänen der Schlagerkönigin scheint dies jedoch nichts zu ändern.

Die Meldung verbreitete sich am Donnerstagabend wie ein Lauffeuer. Helene Fischer soll bereits im vierten Monat schwanger sein, das Baby im Februar oder März zur Welt kommen - "Heute" hat berichtet. Doch an den Konzert-Plänen der Schlagerkönigin im Frühjahr scheint diese freudige Nachricht nichts zu ändern!

"Helene & wir freuen uns auf euch!"

Aktuell macht die Sängerin gerade ordentlich Werbung für ihr neues Album "Rausch", welches am 15. Oktober erscheinen wird. Danach klafft (vorerst) ein großes Loch im Terminkalender der 37-Jährigen, denn ihre "Helene Fischer Show" findet auch in diesem Jahr nicht statt.  

Fix ist aber: Helene steht am 8. April beim "Sound & Snow"-Festival in Bad Hofgastein (Salzburg) auf der Bühne. Auch das bisher größte Konzert ihrer Karriere vor 150.000 Fans in München im August findet "ganz normal" statt. Das stellt zumindest  Veranstalter Klaus Leutgeb via Facebook klar: "Helene & wir freuen uns auf euch!"

Die "Atemlos"-Sängerin wäre nicht die erste Künstlerin, die mit Familie on tour geht. Bei Sarah Connor hatte ihr acht Wochen alter Sohn Jax Llewyn beispielsweise sogar einen eigenen Backstage-Pass. Zusätzliche Hilfe bekam sie von ihrem Ehemann und ihrer Mutter Soraya.

Bislang haben sich weder Helene noch ihr Management oder die Plattenfirma Universal zu den Schwangerschaft-Meldungen geäußert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
Helene FischerSchwangerschaftBabyBad GasteinMünchenKonzert

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen