Damit überrascht er alle

Hollywood-Star Hiddleston erklimmt den Mount Everest

Tom Hiddleston ist zurzeit einer der gefeiertsten Action-Stars. Jetzt hat er sich einem neuen Projekt angenommen.

Victoria Zemanek
Hollywood-Star Hiddleston erklimmt den Mount Everest
Tom Hiddleston soll in Verfilmung über die Besteigung des Mount Everest mitspielen.
imago/ZUMA Press

Tom Hiddleston (43) ist aus Hollywood gar nicht mehr wegzudenken. Er hat in erfolgreichen Filmen wie "Avengers" oder "Kong: Skull Island" mitgespielt. Und nicht zu vergessen: Seine Paraderolle "Loki", die der Brite im Marvel-Universum verkörpert. Die Rolle ist so beliebt, dass 2021 eine Serie mit dem Bösewicht als Hauptcharakter Premiere feierte. Ob sein neues Projekt auch so erfolgreich wird?

Tom Hiddleston

1/12
Gehe zur Galerie
    2013 busselte er bei den MTV Movie Awards in Culver City, Kalifornien seinen Popcorn-Becher.
    2013 busselte er bei den MTV Movie Awards in Culver City, Kalifornien seinen Popcorn-Becher.
    (Bild: Reuters)

    Spielt den ersten Mann am höchsten Gipfel

    Tom Hiddleston soll Sir Edmund Hillary in einem Film über den Aufstieg auf den Mount Everest verkörpern. Diesem und Tenzing Norgay gelang nämlich die erste offizielle verbürgte Erstbesteigung. Nun soll die Reise nach ganz oben verfilmt werden.

    Hauptrolle ist noch nicht besetzt

    Neben Tom Hiddleston wird auch Willem Dafoe (68) bei dem neuen Projekt namens "Tenzing" dabei sein. Er wird den englischen Expeditionsleiter Colonel John Hunt spielen. Doch die wichtigste Rolle, die Hauptrolle, ist noch nicht besetzt. Die Rolle des Sherpas Tenzing Norgay wird noch gecastet.

    BILDSTRECKE: Rekord-Ansturm am Mount Everest

    1/3
    Gehe zur Galerie
      Stau in der Todeszone des Mount Everest: Das Bild ging 2019 um die Welt. Jetzt wollen noch mehr Leute auf den Gipfel.
      Stau in der Todeszone des Mount Everest: Das Bild ging 2019 um die Welt. Jetzt wollen noch mehr Leute auf den Gipfel.
      Nirmal Purja / AP / picturedesk.com

      Weibliche Regisseurin

      Jennifer Peedom wird bei dem Film Regie führen. Das Projekt könnte nicht in besseren Händen sein, denn die Australierin hat bereits eine gute Beziehung zu der Sherpa-Gemeinschaft, nachdem sie 2014 den Film "Sherpa" veröffentlichte. Peedom hat auch die exklusiven Rechte den Aufstieg von Tenzing zu erzählen.

      Segen von Sohn

      Auch Norbu Tenzing, der Sohn von Tenzing Norgay, kann sich keine bessere Person für dieses Projekt wünschen: "Jen ist jemand, der sich den Respekt unseres Volkes verdient hat, die Gemeinschaft versteht und tief in unsere Kultur eingetaucht ist. Sie hat ein lebenslanges Interesse an der Geschichte meines Vaters Tenzing Norgay. Ich freue mich, dass sie dieses Projekt übernommen hat, und kann es kaum erwarten, dass die Welt erfährt, wer mein Vater war." Dann stellt sich ja nur mehr die Frage, welcher Schauspieler Tenzing Norgay verkörpern wird...

      VIP-Bild des Tages 2024

      1/157
      Gehe zur Galerie
        Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
        Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
        instagram/kendalljenner

        Auf den Punkt gebracht

        • Hollywood-Star Tom Hiddleston wird in einem neuen Filmprojekt die Rolle des Sir Edmund Hillary übernehmen, der die erste offizielle Erstbesteigung des Mount Everest zusammen mit Tenzing Norgay durchführte
        • Die Hauptrolle des Sherpas Tenzing Norgay ist noch nicht besetzt, aber der Film wird von der Regisseurin Jennifer Peedom geleitet, die bereits gute Beziehungen zur Sherpa-Gemeinschaft hat
        VZ
        Akt.