Hunderte Wiener stehen vor Finanzamt in der Schlange

Riesige Schlange vor dem Finanzamt in Wien-Mitte
Riesige Schlange vor dem Finanzamt in Wien-MitteLeserreporterin Hana
Am Dienstag standen Hunderte Menschen vor dem Finanzamt in Wien-Landstraße in der Warteschlange. Offenbar wollen sie ihren Steuerausgleich machen.

Unzählige Wiener standen am Dienstagvormittag in der Warteschlange vor dem Finanzamt in der Landstraße. Leserreporterin Hanna war vor Ort und berichtet, sie habe etwa 40 Minuten warten müssen, ehe sie drangekommen ist. "Die Menschen wollen offenbar alle ihren Steuerausgleich machen und standen bis um den Häuserblock an", so die 30-Jährige "Heute"-Talk. 

Wartezeit vor Finanzamt sparen

Bereits vor einem Jahr kam es aufgrund der Corona-Einschränkungen zu langen Warteschlangen vor diversen Ämtern – "Heute" berichtete. Damals appellierte das Finanzministerium behördliche Wege wenn möglich online zu erledigen und dadurch Wartezeitung so gering wie möglich zu halten. Auch heute noch kann man sich das Anstellen ersparen in dem man seine Arbeitnehmerveranlagung bequem von zu Hause aus auf Finanzonlineerledigt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienLandstraße

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen