Zimtsterne für die schlanke Linie

Bild: foodspring

Adventzeit ist Backzeit! Ohne das zahlreiche Weihnachtsgebäck, wäre Weihnachten nur halb so schön. Wir wissen, wie sich dieses nicht an den Hüften niedersetzt.

Zutaten:

4 Eiweiß (Größe L)

100 g Shape Shake Zimt von foodspring

60 g Kokosblütenzucker

200 g Mandeln, gemahlen

200 g Hasselnüsse, gemahlen

Zubereitung:

Das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Das Shape Shake Pulver dazugeben. Vermengen. 2 gehäufte EL von dem Eischnee entnehmen und kühlstellen.

Nun die restlichen Zutaten zum Eischnee geben und verrühren. Der Teig sollte kaum kleben. Wenn er zu feucht ist, noch etwas mehr von den gemahlenen Nüssen dazugeben. Den Teig für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 150 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und etwa 25 Zimtsterne mit einer Form ausstechen. Mit dem zurückgelassenen Eischnee bestreichen. Für etwa 20 Minuten im Ofen backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormSüßes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen